Aufregung in NÖ

Falsche Corona-Briefe im Gemeindedesign im Umlauf

In Ober-Grafendorf (Bezirk St. Pölten) sind falsche Informationsbriefe zum Thema Coronavirus aufgetaucht. Die mit Gemeinde-Logo versehenen Schreiben seien „an diverse Haushalte“ verteilt worden, sagte Bürgermeister Rainer Handlfinger (SPÖ) in einem Facebook-Video.

Die Inhalte würden jedenfalls „zu einem großen Teil nicht der Wahrheit entsprechen“, wie Handlfinger in dem Video betonte.

Erkennen könne man die Briefe u.a. daran, dass im Absenderfeld ein „Herr Gewissen“ als Ansprechpartner angeführt sei. „Diesen Herrn Gewissen gibt es am Gemeindeamt natürlich nicht“, so der Bürgermeister.

Den Verfasser des Briefes bat Handlfinger seine Meinung - die jeder auch über Corona selbstverständlich haben dürfe - doch bitte nicht auf gefälschtem Gemeindebriefpapier kundzutun. Das Auftauchen der Schreiben sei bereits der Polizei gemeldet worden, so der Bürgermeister.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-4° / -2°
bedeckt
-5° / -2°
wolkig
-4° / -3°
stark bewölkt
-4° / -2°
leichter Schneefall
-7° / -4°
bedeckt