23.12.2020 16:27 |

Von Profis kreiert

Rezepttipp: Hot Cocktails in der Weihnachtszeit

Die Ingwerlikör-Marke Ingwerer und Bacardi-Martini bringen gemeinsam mit ausgewählten Wiener Szenebars Hot Cocktails direkt in das zuhause von begeisterten Cocktail-Liebhabern. Die eigens kreierten Hot Cocktail-Rezepte auf Basis von Premium-Produkten sorgen für Bar-Feeling in der Weihnachtszeit - auch heuer.

Alle guten Dinge sind drei - das dachten sich auch Ingwerer und Bacardi-Martini. Bereits zum dritten Mal in Folge stecken die beiden Unternehmen gemeinsam unter einer Decke, um gemeinsam mit Profi-Barkeepern das Beste aus ihrem Sortiment zu holen. Dass es nicht immer Punsch und Glühwein sein müssen, bewiesen bereits die beiden letzten Jahre - die Basis der Hot Cocktail-Kreationen bilden nämlich Ingwerer, Patrón Tequila, Martini Fiero Wermuth, Bombay Bramble sowie Bombay Sapphire Gin, St-Germain Holunderlikör und Bacardí Rum.

Zitat Icon

Heuer sprechen wir aufgrund der aktuellen Lage mit den Hot Cocktail-Rezepten Personen an, die zuhause gerne experimentieren. Die Hot Cocktails sind so kreiert, dass sich jede Zutat gut entfalten kann und ein Geschmack entsteht, der alle Zutaten gemeinsam perfekt abrundet

Denisa Vikartovska, Mitproduzentin und Partnerin von Ingwerer

Hochkarätige Bars sorgen für hochkarätige Hot Cocktails
Die Hot Cocktails kommen aus Händen von Profis - sechs renommierte Barkeeper aus namhaften Bars ließen ihr Wissen und ihre Kreativität in die heißen Kreationen fließen. Das Ergebnis sind sechs außergewöhnliche Drinks, die auch kalt genossen werden können. Julian Mayerhofer, der seit zwei Jahren in der Josef Bar tätig ist, sorgt mit „Snow White“ und den Zutaten aus St-Germain, Ingwerer, BacardÍ, frisch gepresster Limette, Kokosmilch und Zimtstaub für ein wohlig warmes Gefühl. Für gute Stimmung sorgt außerdem der Barchef Sammy Walfisch vom Moby Dick mit „Ginger Beast“, Michael Horak aus der Spelunke bringt den fruchtigen Bombay Bramble in „Rosmaries Baby“ zur Geltung und Thomas Strappler aus der Tagesbar Everybodys Darling schmiert uns mit „Tea-Quila“ Honig ums Maul. Mit Leon Klein aus dem Kleinod Prunkstück heißt es heuer „Gone nuts about me“ und Melanie Castillo aus dem Barfly’s bringt mit ihrem Hot Cocktail „Cheek to Cheek“ Wangen zum Glühen.

Hot Cocktail-Rezepte für Experimentierfreudige
Die Hot Cocktails bringen - anders als ursprünglich geplant - Schwung in das Zuhause echter Cocktail-Genießer, die auch dieses Jahr auf Premium-Produkte und Barfeeling setzen.

  • GINGER BEAST - MOBY DICK von Sammy Walfisch
    4 cl Bacardí Reserva Ocho
    4 cl Ingwerer
    3 cl Tonkabohnen Sirup
    3 cl Limette
    2 Dash Angostura Bitters
  • GONE NUTS ABOUT ME - KLEINOD PRUNKSTÜCK von Leon Klein
    2 cl Martini Fiero
    4 cl Ingwerer
    3 cl Ananassaft
    2 cl Macadamia Sirup
    3 cl Mango Püree
    *kalt zusätzlich 2 cl Limettensaft und geshaked
    *warm zusätzlich 6 cl Wasser pro Serving
    Garnitur: ein Stück dehydrierte Ananas, eine Scheibe Ingwer und geriebene Macadamia
  • ROSMARIES BABY - SPELUNKE von Michael Horak
    4 cl Bombay Bramble
    2 cl Ingwerer
    2 cl hausgemachter Rosmarinsirup (1:1 + ein Bund Rosmarin)
    5 cl Johannisbeersaft
    Garnitur: Getrocknete Orange, Limette und dunkle Beeren
  • TEA-QUILA - EVERYBODY’S DARLING von Thomas Strappler:
    3 cl Patrón Silver (Rooibos Infusion - Rooibos Classic)
    2 cl Ingwerer
    2 cl Honigsirup (1:1)
    2 cl Limettensaft
    4 cl Mandarinensaft
  • SNOW WHITE - JOSEF BAR von Julian Mayerhofer
    2 cl Bacardí Añejo Cuatro
    1,5 cl Ingwerer
    2 cl St-Germain Holunderblütenlikör
    1 cl Limette, frisch gepresst
    10 cl Kokosmilch
    Etwas Zimtstaub

  • CHEEK TO CHEEK - BARFLY’S von Melanie Castillo
    4 cl Bombay Sapphire
    4 cl Ingwerer
    2 cl Limettensaft
    1 cl Honig
    5 cl Orangensaft
    5 cl Canberrysaft
    5 cl Apfelsaft
 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol