21.12.2020 13:07 |

Gewaltiger Ansturm

Ab morgen auch Corona-Teststation in Leibnitz

Von Montag bis Mittwoch gibt es kostenlose Antigen-Schnelltests für Steirerinnen und Steirer - der Ansturm am Montag ist gewaltig, in Graz beträgt die Wartezeit selbst mit Anmeldung mehr als eine halbe Stunde. Daher wird nun die Zahl der Testspuren an fast allen Standorten erhöht - und ab morgen auch in Leibnitz getestet.

Schon am Wochenende waren alle Online-Termine für Graz, Bruck und Gleisdorf ausgebucht, einzig für die Standorte Liezen und Judenburg waren noch Termine verfügbar. Aber auch ohne eine Reservierung können Menschen zu den Teststationen kommen - und das tun viele. So bildete sich Montagvormittag eine lange Schlange vor der Grazer Messe.

Start für Standort in der Südsteiermark
Das Bundesheer rechnete im Vorfeld mit 13.000 Testpersonen. Oberst Gerhard Schweiger spricht von einem riesigen Ansturm - man reagiert: Bereits am Dienstag wird die Stadtgemeinde Leibnitz eine Teststation im Schulzentrum Leibnitz anbieten (geöffnet am Dienstag von 8 bis 20 Uhr und am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, eine telefonische Anmeldung ist nicht vorgesehen).

Zahl der Testspuren deutlich erhöht
Auch an fast allen der fünf bestehenden Standorten wird die Zahl der Testspuren erhöht, teilten die Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß und Doris Kampus mit. In Graz gibt es sechs (statt vier) Testspuren, in Gleisdorf vier (statt zwei), in Bruck und Liezen je drei (statt zwei). Nur in Judenburg bleibt es bei zwei Testspuren. Zudem haben die Standorte am Mittwoch nun von 8 bis 18 Uhr (und nicht wie eigentlich vorgesehen bis 13 Uhr) geöffnet. Am Montag und Dienstag wird bis jeweils 20 Uhr getestet.

Jakob Traby
Jakob Traby
Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 10°
wolkig
-1° / 9°
einzelne Regenschauer
-1° / 11°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
bedeckt
-2° / 6°
Schneeregen