„Sag niemals nie“

Rapids Demir zu Salzburg? Das sagt Freund

Erst diese Woche wurde beim Bundesliga-Krösus Salzburg der Abgang von Supertalent Dominik Szoboszlai nach Leipzig bekannt. Jetzt gibt es schon Spekulationen zu seinem Nachfolger. Ein Name, der immer wieder fällt: Rapids Yusuf Demir. Via Sky äußerte sich Salzburg-Sportchef Christoph Freund dazu.

„Er ist ein sehr interessanter Spieler, aber wir haben uns noch nicht intensiv mit ihm beschäftigt. Deswegen ist er momentan kein großes Thema. Im Fußball soll man jedoch niemals nie sagen“, so Freund im Vorfeld des Spiels gegen den WAC.

Fest steht: Der 17-jährige Demir ist in der Offensive vielseitig einsetzbar und hat in dieser Saison bisher zehn Bundesliga- und vier Europa-League-Spiele für Rapid absolviert und dabei ein Tor geschossen. Dazu hat der Wiener trotz seines jungen Alters bereits drei Partien für das österreichische U21-Nationalteam absolviert. Er gilt als großes Talent. Was vermutlich auch Christoph Freund nicht entgangen ist.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten