Gegen WSG chancenlos

„Wie Schülermannschaft!“ Großer Frust bei Rapid

In der Europa League ausgeschieden, in der Bundesliga auf Rang vier zurückgefallen: Rapid hat in den vergangenen Tagen gleich zwei bittere Rückschläge hinnehmen müssen. Beim Heim-0:3 gegen WSG Tirol am Sonntag offenbarten die Hütteldorfer einmal mehr ihre Anfälligkeit bei Standardsituationen. „Wie eine Schülermannschaft", war Goalie Paul Gartler stinksauer. Statt mit großem Selbstvertrauen reist die Truppe von Coach Dietmar Kühbauer nun mit vielen Problemen im Gepäck zum ÖFB-Cup-Achtelfinal-Schlager bei Titelverteidiger Salzburg.

„In der ersten Hälfte war es wirklich eines von den schlechtesten Spielen, das ich je von uns gesehen habe“, betonte Kühbauer. Von seiner Kritik nahm er nur Tormann Paul Gartler aus. „Alle müssen sich an der Nasenspitze nehmen, das war von hinten bis vorne nicht gut genug, wir haben Wattens schalten und walten lassen“, meinte der Burgenländer.

Besonders die Entstehungsgeschichte der Gegentreffer von David Schnegg (5.) und dem Ex-Rapidler Thanos Petsos (29.) - Rapid schlief nach kurz abgespielten Eckbällen - stieß dem Rapid-Coach auf. „Wir haben uns dermaßen schlecht verhalten, dass ich denke, das kann gar nicht sein“, ärgerte sich Kühbauer. Das zweite Gegentor war noch dazu das „Spiegelbild“ des ersten. „Zwei hereingespielte Corner, so billige Gegentore. Wir haben da verteidigt wie eine Schülermannschaft“, war auch Goalie Paul Gartler sauer.

„Unser Standardproblem ist wirklich gravierend“
Das Problem zieht sich durch den Herbst, nachdem man zuvor meist bei hohen Bällen anfällig war. „Unser Standardproblem ist wirklich gravierend“, musste Kühbauer eingestehen. Auch die Spieler sind sich dessen bewusst. „Die Standards killen uns schon die ganze Saison“, sagte Außenspieler Thorsten Schick. Das war aber nicht das einzige Problem in der elften Runde, nach vorne lief abgesehen von einer Topchance von Taxiarchis Fountas (39.) vor der Pause nichts. Wohl auch eine Folge der Rotation. Sechs neue Kräfte waren im Vergleich zum 2:2 zum Europa-League-Abschluss am Donnerstag gegen Molde in der Startelf.

„Wir hätten trotzdem genügend Qualität am Platz gehabt, um über Wattens drüberzukommen. Ich habe mir gedacht, dass es die Burschen gut machen werden, sie haben es aber nicht auf den Platz gebracht“, meinte Kühbauer. Rotiert hätte er nicht aus Jux und Tollerei. „Das Problem ist, dass einige Spieler am oder über dem Limit sind, einfach Probleme haben“, betonte der 49-Jährige. Kelvin Arase (ab 46.) oder Srdjan Grahovac (ab 63.) hätte er zum Beispiel gar nicht spielen lassen wollen, aufgrund des schlechten Spielstands aber eingetauscht. Auch Topstürmer Ercan Kara und Mateo Barac (jeweils ab 46.) kamen früher als geplant. Abwehrchef Maximilian Hofmann fehlte angeschlagen im Kader.

Bundesliga
2. Liga
Regionalliga Ost
Regionalliga Mitte
Meistergruppe
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 FC Salzburg 32252594:3351
2 SK Rapid Wien 32178764:4036
3 SK Sturm Graz 32168852:3436
4 LASK 321561155:4130
5 Wolfsberger AC 321351452:6227
6 WSG Tirol 321081453:6023
Qualifikationsgruppe
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 FC Salzburg 22171467:2452
2 SK Rapid Wien 22136343:2545
3 LASK 22133642:2142
4 SK Sturm Graz 22116534:2039
5 Wolfsberger AC 22103940:3933
6 WSG Tirol 2286837:3430
7 TSV Hartberg 2278725:3829
8 FK Austria Wien 2267931:3225
9 SKN St. Pölten 22561133:4321
10 SCR Altach 22631320:4321
11 SV Ried 22441421:4616
12 FC Admira Wacker Möd... 22351422:5014
Grunddurchgang
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 TSV Hartberg 321211938:4832
2 FK Austria Wien 321191247:4329
3 SV Ried 32891534:5725
4 SCR Altach 32971633:5523
5 FC Admira Wacker Möd... 32681827:5819
6 SKN St. Pölten 32591839:5713
2. Liga
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 SV Lafnitz 11004:23
2 FC Liefering 11002:03
3 SC Austria Lustenau 11002:13
3 FC Blau-Weiss Linz 11002:13
3 SV Horn 11002:13
6 FAC Wien 10101:11
6 SKU Amstetten 10101:11
6 FC Wacker Innsbruck 10101:11
6 Young Violets FK Aus... 10101:11
10 SK Rapid Wien II 00000:00
10 SKN St. Pölten 00000:00
12 FC Dornbirn 1913 10011:20
12 Grazer AK 10011:20
12 SK Vorwärts Steyr 10011:20
15 FC Juniors OÖ 10012:40
16 Kapfenberger SV 1919 10010:20
Regionalliga Ost
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 1. Wiener Neustadter... 00000:00
1 Bruck/Leitha 00000:00
1 ASV Drassburg 00000:00
1 FC Admira Wacker Möd... 00000:00
1 FC Marchfeld Donauau... 00000:00
1 FC Mauerwerk 00000:00
1 FCM Traiskirchen 00000:00
1 First Vienna FC 00000:00
1 SC Neusiedl am See 1... 00000:00
1 SC Wiener Viktoria 00000:00
1 SV Leobendorf 00000:00
1 SV STRIPFING 00000:00
1 TWL Elektra 00000:00
1 Wiener Sport-Klub 00000:00
Regionalliga Mitte
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 SV Allerheiligen 11003:13
2 Sturm Graz A 11002:03
3 Union Gurten 11003:23
4 Deutschlandsberger S... 11002:13
4 TUS Bad Gleichenberg 11002:13
6 Union Vöcklamarkt 11001:03
7 FC Gleisdorf 09 10102:21
7 SC Weiz 10102:21
9 SK Treibach 10101:11
9 SV Ried II 10101:11
11 ATSV Stadl-Paura 00000:00
12 WSC Hertha Wels 10012:30
13 SC Kalsdorf 10011:20
13 Wolfsberger AC (A) 10011:20
15 FC Wels 10010:10
16 USV Weindorf St. Ann... 10011:30
17 SV Spittal/Drau 10010:20
Champions League
Keine Daten vorhanden
Gruppe A & Gruppe B
Gruppe C & Gruppe D
Gruppe E & Gruppe F
Gruppe A
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Italien 33007:09
2 Wales 31113:24
3 Schweiz 31114:54
4 Türkei 30031:80
Gruppe B
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Belgien 33007:19
2 Dänemark 31025:43
3 Finnland 31021:33
4 Russland 31022:73
Gruppe C
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Niederlande 33008:29
2 Österreich 32014:36
3 Ukraine 31024:53
4 Nordmazedonien 30032:80
Gruppe D
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 England 32102:07
2 Kroatien 31114:34
3 Tschechische Republi... 31113:24
4 Schottland 30121:51
Gruppe E
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Schweden 32104:27
2 Spanien 31206:15
3 Slowakei 31022:73
4 Polen 30124:61
Gruppe F
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Frankreich 31204:35
2 Deutschland 31116:54
3 Portugal 31117:64
4 Ungarn 30213:62
Ligue 1
Ligue 1
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Angers SCO 00000:00
1 AS Monaco FC 00000:00
1 AS Saint-Étienne 00000:00
1 Clermont Foot 00000:00
1 Troyes AC 00000:00
1 FC Lorient 00000:00
1 FC Metz 00000:00
1 FC Nantes 00000:00
1 FC Girondins Bordeau... 00000:00
1 OSC Lille 00000:00
1 Montpellier HSC 00000:00
1 OGC Nizza 00000:00
1 Olympique Lyon 00000:00
1 Olympique Marseille 00000:00
1 Paris Saint-Germain ... 00000:00
1 RC Lens 00000:00
1 Stade Brestois 29 00000:00
1 Stade Reims 00000:00
1 FC Stade Rennes 00000:00
1 RC Strasbourg Alsace 00000:00
Primeira Liga
Primeira Liga
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Belenenses Lissabon 00000:00
1 SL Benfica 00000:00
1 Boavista FC 00000:00
1 CD Tondela 00000:00
1 GD Estoril Praia 00000:00
1 FC Arouca 00000:00
1 FC Famalicao 00000:00
1 FC Pacos Ferreira 00000:00
1 FC Porto 00000:00
1 FC Vizela 00000:00
1 Gil Vicente FC 00000:00
1 CS Maritimo Madeira 00000:00
1 Moreirense FC 00000:00
1 Portimonense SC 00000:00
1 CD Santa Clara 00000:00
1 SC Braga 00000:00
1 Sporting Lissabon 00000:00
1 Vitoria Guimaraes 00000:00
First Division A
Pro League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 Royal Charleroi SC 11003:03
2 Union Saint-Gilloise 11003:13
3 KV Kortrijk 11002:03
4 Yellow-Red KV Mechel... 11003:23
5 St. Truidense VV 11002:13
6 Cercle Brügge 11001:03
7 FC Brügge 10102:21
7 KAS Eupen 10102:21
9 KRC Genk 10101:11
9 Oud-Heverlee Leuven 10101:11
9 Standard Lüttich 10101:11
9 SV Zulte Waregem 10101:11
13 Royal Antwerpen FC 10012:30
14 KAA Gent 10011:20
15 K Beerschot VA 10010:10
16 RSC Anderlecht 10011:30
17 RFC Seraing 10010:20
18 KV Oostende 10010:30
Premier League
Premier League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 FK Krasnodar 11003:03
2 FK Zenit St. Petersb... 11003:13
2 FK Lokomotive Moskau 11003:13
4 FK Dinamo Moskau 11002:03
5 RFK Akhmat Grozny 11002:13
6 ZSKA Moskau 11001:03
6 FK Nizhny Novgorod 11001:03
6 FK Rubin Kasan 11001:03
9 PFK Krylja Sowetow S... 10011:20
10 FK Spartak Moskau 10010:10
10 FK Ufa 10010:10
10 PFK Sochi 10010:10
13 FK Khimki 10011:30
13 PFK Arsenal Tula 10011:30
15 FK Rostow 10010:20
16 FK Ural Jekaterinbur... 10010:30
Premier League
Premier League
#MannschaftSp.SUNTorePkt
1 FC Desna Chernihiv 11003:03
2 FK Metalist Charkiw 11002:13
2 FC Shakhtar Donetsk 11002:13
4 FC Olexandrija 11001:03
5 SC Dnipro-1 10102:21
6 Vorskla Poltawa 10102:21
7 FC Mariupol 10101:11
8 FC Lviv 10101:11
9 Kolos Kovalivka 10100:01
9 Veres Rivne 10100:01
11 FC Dynamo Kiew 00000:00
11 FC Minaj 00000:00
13 FC Ingulets Petrove 10011:20
13 FC Rukh Lviv 10011:20
15 FC Zorya Lugansk 10010:10
16 FC Chernomorets Odes... 10010:30

Revanche gegen Salzburg?
„Ich hoffe, dass der eine oder andere Spieler zurückkommt und wir dann ein gutes Spiel in Salzburg machen“, sagte Kühbauer. Da geht es auch um Revanche für die 1:2-Heimniederlage 2019 in der 2. Cup-Runde. „Wir haben uns alle mehr erwartet, aber die Köpfe müssen jetzt rauf, auch wenn es im Moment schwierig ist“, forderte der Rapid-Coach. Mit Salzburg warte eine absolute Topmannschaft. „Da braucht man wirklich alles, was notwendig ist.“

Danach wartet noch das Auswärtsspiel bei der Admira. „Wenn man bei einem Club wie Rapid ist, muss man damit leben, dass schnell vergessen wird, dass die Spieler über ein halbes Jahr gute Leistungen gebracht haben und alles schnell in den Dreck gezogen wird. Wichtig ist, dass wir im Club ruhig bleiben“, gab Kühbauer Einblick.

Silberberger: Konter nach Expertenmeinungen 
Wattens hat noch das Heimspiel gegen Ried vor sich. Die Tiroler haben als Fünfter nur vier Zähler weniger als Rapid und überwintern fix auf einem Top-Sechs-Platz. „Die Wahrheit ist schon, von zehn Experten haben uns glaub ich neuneinhalb als Tabellenletzter gesehen. Wir haben vieles richtig gemacht, der Tabellenplatz ist eine Auszeichnung unserer Arbeit“, sagte WSG-Coach Thomas Silberberger.

Nach dem „bisherigen Höhepunkt der Saison“ und einem „richtigen Traumauftritt“ gelte es, auf dem Boden zu bleiben. „Ich werde jetzt nicht Purzigagele (Anm.: Tirolerisch für Purzelbaum) durch Wattens machen“, betonte der 47-Jährige. Endgültige 2020-Bilanz wollte er erst nach dem Ried-Spiel ziehen: „Der Sieg ist nur was wert, wenn wir am Sonntag gegen Ried nachlegen. Dann wäre es ein bärenstarker Herbst.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten