10.12.2020 15:10 |

Ab Samstag

Friedenslicht beginnt Weg vom Salzburger Dom aus

Für Millionen Menschen in Österreich gehört es traditionell und ganz selbstverständlich zum Heiligen Abend dazu - das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem. Die Coronapandemie kann dieses Zeichen des Friedens, der Gemeinschaft und der Hoffnung nicht von seiner Reise abhalten.

Das Licht wurde bereits in einem explosionssicheren Gefäß nach Österreich geflogen. Das Besondere in diesem Jahr: Es strahlt dieses Mal von Salzburg ins ganze Land hinaus. Für das Weitergeben sind die österreichischen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zuständig. Ihnen wird die Ehre zuteil, es am 12. Dezember 2020 um 14 Uhr im Dom zu Salzburg in Empfang zu nehmen. Das Motto der diesjährigen Friedenslicht-Feier lautet „Heldenhaft verkünden wir den Frieden des Herrn - Heroically Proclaim the Peace of the Lord“.

Aufgrund der Covid-Sicherhheits- und Reisebestimmungen werden 2020 keine internationalen Delegationen vor Ort teilnehmen. Stattdessen wird der Friedenslicht-Gottesdienst im Internet via Livestream unter https://ppoe.at/international/friedenslicht/friedenslichtfeier-2020/ übertragen. Zusätzlich wird die Feier durch einen Gebärdendolmetsch simultan übersetzt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol