08.12.2020 11:00 |

Jubiläum, Teil 2

Salzburger Festspiele 2021: Don Giovanni ist fix

Trotz Corona wollen die Salzburger Festspiele noch den Großteil ihres Jubiläumsprogramms aufführen. Was beim reduzierten Festival 2020 keinen Platz fand, wird im kommenden Jahr nachgeholt. Details zu den vorgesehenen Opern-, Schauspiel- und Konzert-Produktionen der Festspiele 2021 folgen.

Der ursprüngliche Plan mit 222 Aufführungen zum 100-Jahre-Jubiläum wurde im Sommer de facto halbiert (110 Vorstellungen). Darum fiel bei den Salzburger Festspielen schon bald die Entscheidung, die nicht durchgeführten Projekte auf die nächste Spielzeit zu verschieben. Bereits im Oktober hat das Kuratorium beschlossen, das Jubiläum einfach zu verlängern und alle wegen Corona ausgefallenen Vorstellungen 2021 nachzuholen.

Künstler für die großen Opern-Produktionen, wie Mozarts Don Giovanni, sind gebucht und haben den Sommer in Salzburg fix eingeplant – von den großen Stars bis zu Newcomern wie David Steffens. „Die Rolle des Masetto im Don Giovanni wäre mein erster Auftritt auf der Bühne des großen Festspielhauses gewesen. Ich freue mich unbändig, dass es jetzt noch klappt“, erzählt der Mozarteum-Absolvent.

Geplant waren ursprünglich auch die Opern Tosca, Die Zauberflöte, Boris Godunow oder Don Pasquale, ebenso wie die Schauspiel-Aufführungen Richard III. und Maria Stuart. Ob im Hinblick auf Terminkollisionen der Mitwirkenden oder andere Überlegungen am Ende wirklich das komplette Programm nachgeholt werden kann, verkünden die Festspiele im Laufe der Woche.

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol