30.11.2020 16:30 |

Tischtennis

Vierter nach Hinrunde: UTTC voll im Plan

Ende gut, alles gut! Mit dem 4:1 in Oberwart erfüllte UTTC Salzburg in der 1. Tischtennis-Bundesliga gestern die Pflicht, um in der Tabelle des Oberen Play-offs auf den angestrebten vierten Platz zu klettern.

„Natürlich wünschen wir uns, dass die Meisterschaft im Frühjahr regulär zu Ende gespielt wird“, betont Obmann Höllbacher. „Jedoch falls nicht, gibt die Hinrundenreihung den Ausschlag - auch für die Europacup-Teilnahme.“ Einzig Linz könnte die Salzburger noch vom Platz an der Sonne verdrängen, müsste dafür aber im Nachtrag die zweitplatzierten Stockerauer schlagen - was niemand glaubt.

Der glatte Auswärtserfolg spiegelte indes nicht die tatsächlichen Kräfteverhältnisse im Duell wider. Sanchi, vom Training in Saarbrücken mit einer Knöchelblessur angereist, gab gleich das erste Match gegen Daniel Habesohn ab, danach hatte Kanamitsu gegen Storf wie Rossi gegen Mathias Habesohn Probleme, behielten beide jeweils mit 3:2 nur ganz knapp die Oberhand.

Der Italiener zog sich dabei im fünften Satz eine schmerzhafte Leistenzerrung zu. Die im anschließenden Doppel an der Seite von Kanamitsu allerdings nicht wie befürchtet zum Tragen kam. Und beflügelt vom 3:1 spielte der Japaner dann in seinem letzten Einzel groß auf und schoss Daniel Habesohn in weniger als zehn Minuten in drei schnellen Sätzen von der Platte.

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol