14.12.2020 11:24 |

Glühwein-Rot

Kim Kardashian trägt Trend-Haarfarbe des Winters

Ganz ohne Promille, dafür umso schöner ist der Haartrend des Winters. Mit „Mulled Wine Hair“, also Haar in sattem Glühwein-Rot, ist man nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern trägt auch den Lieblingston der Saison. Das weiß auch Kim Kardashian, die das dunkle Rot gleich ausprobiert hat.

Dunkle Beerentöne zählen in der Mode und beim Make-up im Winter stets zu den viel geliebten Klassikern. Jetzt hat ein sattes Glühwein-Rot auch den Schopf erreicht. Der dunkle Rotton, der tatsächlich an das heiße Getränk am Christkindlmarkt erinnert, ist nämlich die Trendhaarfarbe dieser Saison.

Kim Kardashian hat „Mulled Wine Hair“ schon mal ausprobiert und schaut damit wirklich heiß aus. Ob es nur eine ihrer vielen Perücken ist, oder die 40-Jährige sich tatsächlich an den neuen Trendton gewagt hat, lässt sie aber offen. 

Übrigens: Glühwein-rote Haare kann man auch mit Rotwein wieder zum Leuchten bringen. Dazu einen Schuss Wein zur Spülung mischen und sanft ins Haar einmassieren, ausspülen - und fertig! Nur Blondinen, die sich für diese Farbe entscheiden, sollten aufpassen. Die Farbe wäscht sich nämlich schnell zu einem Pumuckl-Rot aus. Deshalb stets zu Shampoo und Conditioner für rotes Haar greifen!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol