Denkwürdige BVB-Partie

Historischer Haaland und „größtes Talent der Welt“

Zwei Dortmunder haben am Samstagabend für Schlagzeilen gesorgt: Erling Haaland stellte mit seinem Viererpack beim 5:2-Erfolg gegen die Hertha einen Bundesliga-Rekord auf. Sein Teamkollege Youssoufa Moukoko debütierte mit 16 Jahren. „Das größte Talent der Welt“, huldigt ihn Haaland.

Borussia Dortmund ist neuer Zweiter in der deutschen Bundesliga - und das dank Erling Haaland. Der Ex-Salzburger traf beim 5:2-Sieg gegen die Hertha in Berlin gleich viermal. Nach einem 0:1-Pausenrückstand drehte der 20-jährige Norweger mit einem Hattrick zwischen der 47. und 63. Minute die Partie und setzte in der 80. Minute auch den Schlusspunkt.

„Ich habe ein Red Bull getrunken und Flügel bekommen“, nennt er gegenüber DAZN den Grund für seinen Leistungsschub nach der Pause. Haaland hält nun bei 23 Toren in 22 Bundesliga-Spielen - ein neuer Rekord!

Moukoko: Jüngster Spieler der Geschichte
In der Schlussphase wurde Youssoufa Moukoko zum jüngsten Spieler der deutschen Bundesliga-Geschichte. Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag wurde der als Wunderkind bezeichnete Stürmer in der 85. Minute für Haaland eingewechselt.

Damit löst Moukoko einen anderen Dortmunder in der Rangliste der Youngster ab. Nuri Sahin war bisher mit seinem Debüt im Alter von 16 Jahren elf Monaten und einem Tag der jüngste Bundesliga-Profi gewesen. „Ich würde es lieben, mit ihm zu spielen. Er ist das größte Talent der Welt. Er hat eine tolle Karriere vor sich“, schwärmt Haaland nach der denkwürdigen Partie - und das in doppelter Hinsicht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten