19.11.2020 07:22 |

„Corona-Engerl“

Ein fleißiger Helfer mit 77 Jahren

Viele Einkäufe von Lebensmitteln und Medikamenten werden für Menschen aus Risikogruppen gratis erledigt. In Klagenfurt unterstützt der 77-jährige Franz Arztmann.

Corona-Engerln, die mit Herz und Engagement in Krisenzeiten für andere da sind, gibt es im zweiten Lockdown viele. In der Bernsteiner Apotheke in Klagenfurt etwa kauft Franz Arztmann aus Köttmannsdorf für viele Freunde und Bekannte Medikamente ein, weil sie es selbst nicht mehr können. Rührend wird die Geschichte, wenn man weiß, wie alt der fleißige Helfer ist: „Ich werde 77 Jahre.“ Da er gesund sei, greife er gern mit an. „Ich muss keine Tabletten nehmen. Normal geht es in vielen Gesprächen von Senioren nur um die Gesundheit.“ Arztmann macht da nicht mit. „Mir geht es gut, ich will helfen.“

Das Corona-Virus wird unser Leben in den nächsten Wochen stark einschränken. Auch Mario Wilplinger in Klagenfurt bietet einen Service an. Einkäufe in Lebensmittelgeschäften, aber auch Apothekenwege werden gratis und kontaktlos erledigt. Ein Anruf unter der Telefonnummer 0664/154-24-77 ist sieben Tage die Woche von 7 bis 19 Uhr möglich.

Unterstützung in den Bezirken
Helfer vom Projekt „Vital im Alter“ in St. Veit sind für ältere Menschen aus Risikogruppen wichtig. Die Koordination von notwendigen Besorgungen übernimmt die Infostelle des St. Veiter Rathauses unter 04212/5555-0.

Die Telefon-Seelsorge bleibt unter der kostenfreien Notrufnummer 142 erreichbar. Auch die Sozialmärkte in Klagenfurt, St. Veit, Villach, Spittal und Wolfsberg sind weiterhin geöffnet.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol