18.11.2020 22:00 |

Infektionen steigen:

Seniorenheime sind im zweiten Lockdown am Limit

Die Infektionszahlen steigen, Bewohner bleiben aber dennoch guter Dinge: Ein Blick in unsere Seniorenheime. 

In Oberndorf ist Bewohnerin Maria Feichtner noch guter Dinge: „Angst habe ich nicht. Man kann die Situation ja sowieso nicht ändern“, bleibt die 88-Jährige ruhig. Es ist wohl die Gelassenheit des Alters, die jetzt hilft. Ihr Rezept ist viel frische Luft: „Ich gehe jeden Tag mit den Stöcken raus.“ Und die Hände zu desinfizieren ist auch ihr wichtig.

Es sei eine Gratwanderung, den Schutz für unsere ältere Generation richtig zu dosieren, sagen Leiter von Seniorenwohnhäusern. Neben Infektionsrisiken drohen Auswirkungen von Einsamkeit. „Videotelefonie kommt nicht so gut an“, erzählt Sabine Prügger, die Leiterin in Oberndorf. Das Haus bemühte sich schon vor Monaten um gute Besuchsmöglichkeiten im sicheren Rahmen.

Die Zahl der Infektionen in Seniorenheimen geht in ganz Salzburg weiter nach oben: Hallein meldete am Mittwoch erste Fälle. Eine Bewohnerin ist im Spital, vier Mitarbeiter mussten abgesondert werden.

Die Lage entspannen sollen eigene Quartiere für infizierte Senioren, die nicht ins Spital müssen. Im Pinzgau fiel die Wahl jetzt doch nicht auf Schüttdorf, sondern auf Klinikräume in Mittersill.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol