Auch Szoboszlai-Coach

Teamchefs mit Corona: Denkbar schlechter Zeitpunkt

Der schwedische Fußball-Nationaltrainer Janne Andersson und der ungarische Teamchef Marco Rossi sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten der schwedische und der ungarische Fußballverband am Mittwoch mit. 

Andersson befinde sich seit Ende vergangener Woche in häuslicher Quarantäne, weil jemand aus seinem engeren Familienkreis positiv auf das Virus getestet worden sei. Der Coach fühle sich verhältnismäßig gut, er isoliere sich nun weiter zu Hause, schrieb der schwedische Verband. Auch die Nations-League-Begegnungen gegen Kroatien am Samstag und Frankreich am Dienstag wird Andersson damit verpassen.

Vor-Playoff-Entscheidung
Ungarns Marco Rossi gab im Vorfeld der Vorbereitung des entscheidenden EM-Playoff-Spiels gegen Island (Donnerstag, 20:45 Uhr) einen positiven Test ab und wurde nun isoliert. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass sein Assistent Giovanni Constantino sich mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Die Mittwoch-Tests waren bei allen anderen Mitgliedern der ungarischen Mannschaft negativ. Marco Rossi wird beim Playoff-Spiel nicht auf der Bank sitzen können.

Marco Rossi ist auch der Teamchef von Red Bull Salzburgs Dominik Szoboszlai (20). Dieser soll nun nach langem Hin und Her in der ungarischen Mannschaft spielen dürfen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten