31.10.2020 06:00 |

Liebe vorgetäuscht

Frauen bestohlen: Weiteres Opfer meldete sich

Er brach die Herzen der Frauen, war aber in Wirklichkeit nur an materiellen Werten interessiert. Jetzt meldete sich bei der Wiener Polizei ein weiteres Opfer von jenem Tiroler, der als „Casanova“ seine Liebschaften um Bargeld und Schmuck erleichtert haben soll.

Und es gibt sogar zwei relevante Hinweise zu jenem „Vorstadt-Casanova“, der mit gewinnendem Lächeln und verständnisvollen Blicken bevorzugt bei Single-Damen auf Liebespfaden wandelte. Die Bundespolizei fahndet daher weiter nach dem namentlich bekannten Tiroler (50) wegen des Verdachts des mehrfachen schweren Diebstahls. Dem Mann wird je ein Fall in Wien und Innsbruck zur Last gelegt, wo er mit alleinstehenden Frauen Beziehungen anbahnte und in einem günstigen Moment Wertgegenstände und Bargeld stahl.

Er erfand eigens einen Vorwand, um – etwa wegen einer Sanierung im Bad – in der Wohnstätte alleine zu sein. Diesen Zeitpunkt soll der Tatverdächtige für die Diebstähle genutzt haben. Zu den beiden bislang aktenkundigen Fällen, die auf das Konto des Verdächtigen gehen, kommt jetzt ein dritter Fall hinzu. Aufgrund der Berichterstattung hat sich eine weitere Frau bei den Kriminalbeamten der Polizeiinspektion Schönbrunner Straße in Wien-Margareten gemeldet.

Hinweise: 01/313-1055-226

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 4°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos
-4° / 2°
heiter
-4° / 3°
wolkenlos
-5° / 3°
wolkenlos