23.10.2020 12:40 |

„Chicken King“

Fast-Food-Kette KFC schmunzelt über Prinz William

Prinz William spechtelt durch das Fenster einer Fast-Food-Kette. Was ihm da wohl durch den Kopf gegangen ist?

Herzogin Catherine fotografiert gern und wurde für ihre Familienporträts schon öfter gelobt. Jetzt hat sie ihre Leidenschaft auf eine neue Ebene gehoben und eröffnete die Ausstellung eines Fotoprojekts, das sie im April ins Leben gerufen hatte. Doch Prinz William scheint von der Knipserei nicht ganz so angetan zu sein wie seine Frau.

„Kann es nicht erwarten“
Während Kate den offiziellen Teil der Veranstaltung allein bestritt und die „Hold Still“-Fotos, die Briten während des ersten Lockdowns im Frühjahr zeigen, in der Waterloo-Station präsentierte, verirrte sich der Thronfolger vor eine Filiale einer Fast-Food-Kette und schaute dort den Gästen beim Essen ihrer Hendlhaxen zu. 

Das Social-Media-Team der Fast-Food-Kette war begeistert von dem Auftritt des künftigen Kings und konnte es sich nicht verkneifen, über Williams Interesse zu witzeln. Zu einem Foto des Prinzen, das ihn dabei zeigt, wie er durch die Scheibe des Restaurants spechtelt, mutmaßte KFC UK & Ireland, William flüstere sich gerade zu: „Oh, ich kann es nicht erwarten, der Wing (reimt sich auf King, König) zu werden.“ Chicken-Wings sind Hühnerflügel. 

Später bedauerte der Verfasser des Tweets, dass er William im Haupt-Tweet nicht als „Royal Thighness“ („Royal Schenkelness“) in Anspielung auf seinen Titel „Royal Highness“ und Hühnerschenkel bezeichnet hat. „Chicken King“ hätte es uns aber auch gefallen ...

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol