Champions League

Champions League: Real Madrid unterliegt Donezk

Sensation am ersten Spieltag der neuen Champions-League-Saison! Real Madrid unterlag am Mittwochabend daheim Schachtjor Donezk mit 2:3, Donezk hatte zur Halbzeit schon mit 3:0 geführt.

Tete (29.), ein Eigentor von Varane (33.) und Solomon (42.) hatten die Gäste sensationell mit 3:0 in Führung gebracht. In Halbzeit zwei wurde Real dann aktiver. Modric (54.) und Vinicius Junior (59.) brachten die Königlichen auf 2:3 heran.

Tor in Minute 92 zählt nicht
In der Nachspielzeit wurde es dann turbulent. Kroos spielt einen Corner auf Varane, der schießt, der Ball wird abgefälscht und landet zum vermeintlichen 3:3 im Tor. Der Treffer zählt aber nicht, weil, wie der VAR-Einsatz im Nachhinein ergab, Vinicius Junior direkt vor dem Schachtjor-Goalie und somit im Abseits stand.

Real Madrid - Schachtar Donezk 2:3 (0:3)
Tore:
Modric (54.), Vinicius Junior (59.) bzw. Tete( 29.), Varane (33./ET), Solomon (42.)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten