Wurde festgenommen

Folterte Ex-Slowakei-Ass Kopunek Familienmitglied?

Sie erinnern sich an die WM 2010, als Titelverteidiger Italien noch in der Vorrunde rausgeflogen war? Ihr Schicksal wurde damals mit einem Tor eines gewissen Kamil Kopuneks besiegelt. Der muss sich jetzt schlimmen Anschuldigungen gegenüberstellen.  Er soll eines seiner Familienmitglieder gefoltert haben, berichten mehrere slowakische Medien. 

Der 36-jährige Kopunek ist seit Oktober 2019 vereinslos. Er spielte bei Spartak Trnava, bei Saturn Moskau, bei Bari, und in Ungarn bei Haladas. Seine letzten Mannschaft war die italienische US Bisceglie. In der slowakischen Nationalmannschaft bestritt er 17 Spiele. Mit dem Lupfer zum entscheidenden 3:1 gegen Italien schoss er das wichtigste Tor seiner Karriere bei der WM 2010.

Dass Kopunek eines seiner engsten Familienangehörigen gefoltert haben soll, berichtet auch der Fernsehsender „TV Joj“. Polizeisprecher Michal Slivka bekräftigte gegenüber dem Sender auch, dass ein Fußballspieler namens „Kamil K.“ von der Nationalen Strafverfolgungs-Agentur (NAKA) festgenommen wurde.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten