24.09.2020 06:00 |

100 Buben live

Großes Comeback für die Sängerknaben im Internet

Endlich erklingen die glockenhellen Stimmen der weltberühmten Wiener Sängerknaben wieder! Nach der Pandemie-bedingten Tourneepause und Finanzproblemen startet der Bubenchor mit 100 Interpreten bei einem Live-Auftritt im Internet ganz neu durch.

Die sogenannte World Online Tour der Sängerknaben startet am Freitag um 19 Uhr und wird über die Klassik-Plattform idagio live zeitversetzt gesendet. Tickets (zu haben auf www.wsk.at/wot) für den Stream kosten 5,90 Euro. Dieses im Internet übertragene Konzert aus dem bekannten Palais Augarten ist insofern auch ein einmaliges Ereignis, weil alle vier Chöre, also insgesamt 100 Wiener Sängerknaben, so gut wie nie gemeinsam zu erleben sind.

Sängerknaben drohte Zahlungsunfähigkeit
Diese Veranstaltung soll das Comeback der weltberühmten Gesangsinstitution einläuten. Wie berichtet, drohte aufgrund von abgesagten Tourneen die Zahlungsunfähigkeit. Auch die „Krone“-Leser zeigten Herz und öffneten ihre Brieftaschen. Anfang des Monats konnte ein Scheck über 100.000 Euro (Bild oben) an Präsident Gerald Wirth übergeben werden.

Gregor Brandl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol