17.09.2020 06:00 |

Musste Maske abnehmen

Alfons Haider: „Ich musste noch nie so viel lügen“

Aus für Alfons Haider als Steinbock in der PULS-4-Show „The Masked Singer“ - warum er sich über weite Phasen wie James Bond fühlte.

Seit Dienstag sind sie zurück auf der Bildschirmfläche: die Prominenten, die sich unter Kostümen verstecken, wobei eine Jury mit den Sehern gemeinsam erraten muss, wer sich darunter eigentlich verbirgt. Das südkoreanische Show-Konzept „The Masked Singer“ konnte auch nach der Corona-Pause über 180.000 Zuschauer zum Umschalten auf PULS 4 bewegen.

Die sahen Entertainer und Moderator Alfons Haider, der die Show verlassen und so sein Geheimnis lüften musste. Als Steinbock gab er ein Ständchen, „und es ist schade, dass es nicht weitergegangen ist, denn ich hatte noch sieben Lieder vorbereitet“, so der Mister Opernball zur „Krone“. „Ich habe noch nie in meinem Leben so viel lügen müssen, um das Geheimnis des Steinbocks, unter dem ich mich versteckt habe, hüten zu können. Es hat sich wie ein James-Bond-Abenteuer angefühlt“, sagt Haider, der froh ist, „dass ich nicht mehr diesen vier Kilo schweren Maskenkopf tragen muss ...“

Der Sendung attestiert er ein gutes Zeugnis, selbst wenn er zehn Monate lang viel dafür tun musste, um die Tarnung aufrechtzuerhalten. „Man legt seine Persönlichkeit ab - ganz spannende Sendung!“ Fortsetzung folgt am Dienstag auf PULS 4.

Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.