16.09.2020 12:07 |

FH Eisenstadt:

Semesterbeginn mit strengen Regeln

An der FH Burgenland startete dieses Semester trotz grüner Ampel im Land unter strengen Corona-Maßnahmen. Wenn die Studenten an den Standorten direkt unterrichtet werden, dann nur im wöchentlich wechselnden Schichtbetrieb. Distance-Learning und Online-Vorlesungen sind aber auch diesen Herbst omnipräsent.

Für das kommende Semester gilt für die insgesamt 2500 Studierenden an den beiden Standorten der FH Burgenland das Motto: „So wenig Präsenzunterricht wie möglich“. Wenn dieser unumgänglich ist, wird strengstens auf die Einhaltung aller Corona-Maßnahmen geachtet. Schon zu den Einführungsvorlesungen wurden Plätze mit Absperrbändern abgeriegelt und so Sitzordnungen in den Hörsälen geschaffen. Das Einhalten des Sicherheitsabstandes zu den Studienkollegen wurde so erleichtert. Alle FH-Verantwortlichen legen besonderen Wert darauf, dass durch die aktuelle Situation auch den 1000 Studienanfängern keine Nachteile entstehen. „Unser klares Ziel ist es, auch im Herbst ein sicheres Studium zu ermöglichen. Niemand soll ein Semester verlieren. Dank der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen den Studierenden und Lehrenden schaffen wir diese Herausforderung“, betont Rektor Gernot Hanreich.

Was in der Theorie schon gut klingt, findet auch in der Praxis großen Anklang. „Die Betreuung ist so schon einzigartig. Aber mit der Umsetzung des Sicherheitskonzeptes fühlt man sich noch viel wohler und hat Spaß am Lernen“, erzählt eine Studentin. Diese Maßnahmen beinhalten etwa nicht nur das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, sondern auch Unterricht im Schichtbetrieb. Um den direkten Kontakt so gering wie möglich zu halten, wird wöchentlich gewechselt. Eine Woche wird vor Ort gelehrt, die nächste dann mittels Fernunterricht.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 13°
heiter
0° / 12°
wolkenlos
5° / 13°
heiter
4° / 12°
heiter
4° / 12°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)