Thalheim bei Wels

Radfahrer schlug Alarm: Ertrunkener in der Traun

Nur mehr tot konnte ein Mann am Sonntag von Feuerwehrtauchern aus der Traun in Thalheim bei Wels geborgen werden. Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg. An einem Badeplatz  wurde schließlich das Mobiltelefon des Verstorbenen gefunden und damit seine  Identität geklärt. Es handelt es sich um einen 55-Jährigen aus Wels.

Ein Radfahrer hatte den im Wasser treibenden, nur mit einer Badehose bekleideten Mann entdeckt und Alarm geschlagen. Da selbst Nichtschwimmer verfolgte er den Verunglückten auf dem Radweg bis Feuerwehrtaucher eintrafen. Sie bargen den Mann schließlich 100 Meter von der Angerlehner Brücke flussabwärts und starteten mit dem Notarzt sofort Wiederbelebungsmaßnahmen.

Aufgrund eines weiteren Anzeigers konnte der Badeplatz des Mannes ausfindig gemacht werden. Dort konnte ua. sein Mobiltelefon, mit welchem schließlich seine Identität geklärt werden konnte, aufgefunden werden.
Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 55-Jährigen aus Wels.

Hund saß am Ufer
Auch der verstörte Hund des Toten wurde am Ufer gefunden und von der Tierrettung versorgt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.