26.08.2020 11:30 |

Viktor Szilagyi:

„Bei Niko hätte ich das am wenigsten erwartet“

Zu Gast bei Freunden! Das ist aktuell Handball-Weltklub Kiel. Die Norddeutschen sind auf Trainingslager in Graz. Allerdings verletzte sich gleich im ersten Training ausgerechnet Österreichs Nationalteamkapitän Nikola Bilyk. Im Grazer Hotel „Weitzer“ plauderte nun Kiel-Geschäftsführer Viktor Szilagyi über die Verletzung seines Schützlings und die nahe Zukunft des deutschen Kultklubs.

Während Österreichs aktueller Handball-Teamkapitän Nikola Bilyk gestern von Dr. Fink in Innsbruck am Kreuzband operiert wurde, saß der ehemalige rot-weiß-rote Star Viktor Szilagyi („Bei Niko hätte ich diese schwere Verletzung am wenigsten erwartet, weil er topfit war“) besorgt in der Lobby des Hotels „Weitzer“ in Graz, wo sich der große THW Kiel bis Sonntag auf die neue Saison vorbereitet. Sofern diese wie geplant am 17. September mit dem Champions-League-Spiel in Zagreb beginnt. Was sich Szilagyi in seiner Funktion als Geschäftsführer Sport beim THW Kiel nicht vorstellen kann. „Wenn wir in Quarantäne müssen, ist die Reise dorthin nicht vorstellbar!“

Corona belastet gerade die Handballer massiv. „Obwohl gerade Schleswig-Holstein sehr gut mit der Krise umgeht!“ Das Problem aber: Vorgaben und Einschränkungen ändern sich gerade fast wöchentlich.

Am Freitag testet Kiel im Grazer Sportpark vor 490 Zuschauern gegen die HSG, zwei Tage später reist der THW von Graz nach Veszprem, wo 3000 (!) Fans zugelassen sind...

Christian Pollak, Kronen Zeitung

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 3°
bedeckt
0° / 3°
leichter Schneefall
-0° / 3°
stark bewölkt
0° / 2°
stark bewölkt
-2° / -1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)