In Käfig gesperrt

Grausamer Vogelfang: Polizei befreite Stieglitz

Verzweifelt flatterte ein gefangener Stieglitz an der Schwarza bei Ternitz (Niederösterreich) in einem rostigen Käfig! Dort hinein hatte ihn ein grausamer Vogelfänger gesperrt, um Artgenossen anzulocken. Dafür waren sogar Netze gespannt, die Polizei befreite den kleinen Kerl.

Sofort hatten Spaziergänger die Polizei alarmiert, als sie den Stieglitz verzweifelt piepsend gegen die rostigen Gitterstäbe flattern sahen. Rasch waren Polizisten zur Stelle und schenkten dem gefiederten Gefangenen die Freiheit. Für zwei Artgenossen kam der Einsatz zu spät. Sie lagen jämmerlich verendet am Boden. Der Käfig wurde beschlagnahmt und die Fangnetze, die unweigerlich weiteren Tieren Qualen bereit hätten, entfernt.

Singvogelfang in ganz Europa verboten
„Der Käfig stand in der prallen Sonne. Eigentlich ist der Singvogelfang in ganz Europa, und damit auch in Österreich, verboten. Doch es kursieren immer noch alte, nicht ausgelaufene Bewilligungen für diese als Brauchtum deklarierte Praxis“, schildern NÖ-Tierschutzverband-Präsidentin Andrea Specht und Obfrau Elisabeth Platzky aus Ternitz.

Beide haben nun die Naturschutzabteilung des Landes Niederösterreich auf den Plan gerufen. Anzeige!

Mark Perry und Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 2°
leichter Schneefall
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
leichter Schneefall
0° / 3°
Schneeregen
-3° / 0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)