21.08.2020 22:44 |

Im Mutterglück

Ministerin Zadic auf Salzburg-Besuch

Kurz nach ihrem Salzburg-Besuch lüftete Zadic ihr großes Geheimnis. 

Justizministerin Alma Zadic (Grüne) besuchte am Freitag Salzburg. Zuerst kam es zum Treffen mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Ein Thema war die Regelungen gegen Gewalt und Hass im Netz. Salzburg hat dabei seine Unterstützung zugesagt. Danach ging es für die Politikerin weiter zur Einrichtung beim Weißen Ring wo es zum Austausch mit Leiter Thomas Lehmert kam. Die Organisation unterstützt die Opfer von Straftaten.

Kurz darauf lüftete die Minsterin via Facebook ihr süßes Geheimnis: Die 36-Jährige ist schwanger, wird im Jänner erstmals Mutter. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.