21.08.2020 20:29 |

Crash mit Klein-Lkw

Biker (53) bei Unfall in Innsbruck schwer verletzt

Die Lenkerin (25) eines Klein-Lkw übersah am Freitagvormittag bei der Kreuzung Burgenlandstraße/Köldererstraße in Innsbruck, dass die Verkehrsteilnehmer vor ihr abbremsen mussten. Die Frau krachte in ein Motorrad. Der 53-jährige Biker musste schwer verletzt in die Klinik gebracht werden.

Gegen 10 Uhr lenkte ein 29-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Burgenlandstraße in Innsbruck in westliche Richtung. „Vor dem Kreuzungsbereich mit der Köldererstraße musste er verkehrsbedingt abbremsen“, heißt es seitens der Polizei. Ein hinter ihm fahrender 53-jähriger Motorradfahrer bremste ebenfalls ab. Eine nachkommende 25-jährige Lenkerin eines Klein-Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf den einheimischen Biker auf und schob diesen auf den Pkw des 29-Jährigen auf. „Dabei erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen“, erklärt die Exekutive. Er wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 2°
Schneeregen
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 1°
starker Schneefall
-1° / 2°
starker Schneefall
0° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)