20.08.2020 13:45 |

Drama um 36-Jährigen

Vermisster Bergsteiger in Tirol tot aufgefunden

Nun herrscht traurige Gewissheit: Jener deutsche Bergsteiger (36), der seit Tagen im Tiroler Außerfern spurlos verschwunden war, wurde am Donnerstagvormittag im Zuge einer weiteren Suchaktion tot aufgefunden. Offenbar war der Mann barfuß unterwegs. Der Vermisstenfall hatte zuletzt für Aufsehen gesorgt, weil Angehörige bei der Suche auf Wahrsager setzten.

Am Montag wurde die Suche nach dem Deutschen im Zugspitzraum aufgenommen, nachdem er nicht zur Arbeit erschienen war. Das Auto des Vermissten wurde schließlich im Bereich der Ehrwalder Alm gefunden - mitsamt zurückgelassenem Handy. Und auch die Bergschuhe waren noch im Wagen. Vom 36-Jährigen selbst fehlte jede Spur. Mehrere Suchaktionen verliefen in weiterer Folge ergebnislos. Die Familie hatte sogar zwei Wahrsagerinnen um Hilfe gebeten, die vermeintliche Spuren „wittern“ konnten. Doch auch diese verliefen im Sand ...

Barfuß in weglosem Gelände aufgefunden
Am Donnerstagvormittag starteten die Einsatzkräfte schließlich eine weitere Suchaktion. Auch der Polizeihubschrauber stand im Einsatz. Gegen 9 Uhr herrschte dann traurige Gewissheit: Der 36-Jährige wurde im Bereich der sogenannten Grünsteinscharte in einer Rinne tot aufgefunden. Laut „Krone“-Informationen war der Mann barfuß.

Obduktion angeordnet
Laut Polizei wies der Mann keine eindeutigen Verletzungen auf, die auf die Todesursache schließen lassen könnten. Daher wurde eine Obduktion angeordnet.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 21°
wolkig
4° / 19°
wolkig
4° / 19°
wolkig
5° / 19°
stark bewölkt
4° / 19°
wolkig