Vor Zagreb-Hit

Der Corona-Alarm lässt Rapid (noch) kalt

Fünf Spieler von Lok Zagreb mussten wegen positiver Covid-Tests in Selbstisolation - dennoch startete der kroatische Vizemeister am Sonntag mit dem Derby gegen Dinamo in die neue Saison. Weshalb Rapid, das am 26. August bei Lok die Champions-League-Quali bestreitet, der Corona-Alarm (noch) kalt lässt, man weiter mit der Austragung der Partie plant.

 Dennoch gibt’s die nächsten Tage noch Gespräche mit der UEFA, aber auch mit dem Außenministerium, um für den Trip ins jetzt wieder als Risikoland eingestufte Kroatien gerüstet zu sein.

Sportlich gerüstet schienen die Grün-Weißen nach dem durchwachsenen 5:3 gegen Opava zuletzt beim Wochenend-Test im Allianz-Stadion gegen Slovan Liberec. Coach Didi Kühbauer sah beim 3:0-Sieg, bei dem Dejan Ljubicic die Kapitänsschleife trug, schon viel Schönes: „Von der ersten Minute an aggressiv, immer alles unter Kontrolle - absolut zufriedenstellend!“

Rapid - Slovan Liberec 3:0 (2:0)
1:0 Kara (8.), 2:0 Greiml (19.), 3:0 Fountas (58.). - Rapid spielte mit: Strebinger (60. Hedl); Stojkovic (70. Schick), Hofmann (70. Sonnleitner), Greiml, Ullmann (77. Sulzbacher); Petrovic (70. Grahovac), Ljubicic (70. Alar); Murg (70. Demir), Fountas (60. Knasmüllner), Arase (77. Savic); Kara (60. Kitagawa).

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.