06.08.2020 12:17 |

10 Meter in die Tiefe

Steirer (19) klettert über Dächer und stürzt ab

Folgenschwerer Fehltritt in der Nacht auf Donnerstag in Graz-St. Leonhard: Ein 19-jähriger Obersteirer kletterte über die Hausdächer von Mehrparteienhäusern - bis er zehn Meter in die Tiefe fiel. Er wurde verletzt und liegt derzeit auf der Intensivstation.

Kurz nach 22.30 Uhr nahmen Zeugen vom Balkon eines Mehrparteienhauses aus wahr, wie sich eine männliche Person über das Stiegenhaus und ein Dachflächenfenster auf das Dach eines Wohnhauses in der Leonhardstraße begab. Danach kletterte der Mann alleine über die angrenzenden Dächer, wobei eine versuchte Kontaktaufnahme mit ihm erfolglos blieb.

In der Folge versuchte er, aus bisher ungeklärten Gründen offenbar vom Dach des Wohnhauses in der Brandhofgasse auf einen Balkon im sechsten Stock zu klettern, wobei er plötzlich rund zehn Meter in die Tiefe stürzte. Dabei prallte er gegen einen Sichtschutzzaun und kam auf der darunterliegenden Wiese zu liegen.

Alarmierte Rettungskräfte sowie ein Notarzt sorgten schließlich für die rasche medizinische Versorgung des Mannes. Er wurde im Anschluss vom Notarzt ins LKH Graz verbracht, wo er derzeit auf der Intensivstation liegt.

Keine Hinweise auf Fremdverschulden
Wie die polizeilichen Erhebungen ergaben, handelte es sich beim Verletzten um einen 19-Jährigen aus dem Bezirk Liezen. Er dürfte die Zeit zuvor mit ein paar Freunden in der Stadt verbracht haben. Diese waren beim Absturz jedoch nicht vor Ort. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten bisher nicht erhoben werden. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang sowie dem Motiv des 19-Jährigen dauern noch an.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 25°
einzelne Regenschauer
12° / 25°
heiter
12° / 25°
heiter
14° / 26°
wolkig
11° / 24°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.