Keine Fluchtgefahr

Medikamente in Mehlspeisen: JA-Mediziner enthaftet

Jener Arzt aus einer Justizanstalt im Weinviertel, der Kollegen mit Medikamenten versetzte Mehlspeisen verabreicht haben soll, ist enthaftet worden. Beim Verdächtigen bestehe keine Fluchtgefahr mehr, so ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft am Freitag. Als Weisung wurde dem Beschuldigten erteilt, den Kontakt mit den mutmaßlichen Opfern zu meiden.

Vorgelegen sind am Freitag auch die Ergebnisse des chemischen sowie des psychiatrischen Gutachtens. Letzteres bescheinigte dem Mediziner laut dem Sprecher der Anklagebehörde Zurechnungsfähigkeit. Zur chemischen Expertise, die sich unter anderem mit den Medikamenten in den Süßigkeiten beschäftigte, machte die Staatsanwaltschaft keine weiterführenden Angaben.

Auch Verdacht der Sachbeschädigung
Ermittelt wird gegen den Beschuldigten weiterhin wegen des Verdachts der absichtlich schweren Körperverletzung. Nach dem Verzehr der Mehlspeisen sei es den Kollegen des Mediziners „schlecht gegangen“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Weil der Verdächtige das Auto eines Kollegen beschädigt haben soll, steht auch Sachbeschädigung im Raum.

Verhaftet wurde der Arzt im Mai. Die Frist für die verhängte Untersuchungshaft wäre noch bis zum 8. September gelaufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 27°
wolkig
13° / 27°
wolkig
15° / 28°
wolkig
17° / 27°
wolkig
11° / 25°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.