30.07.2020 10:09 |

Insassen gerettet

Auto von Geröll-Lawine erfasst und verschüttet

Das war Rettung in letzter Sekunde! Wie am Donnerstag bekannt wurde, kam es Dienstagnacht in der Steiermark zu einer Beinahe-Katastrophe: Nach heftigen Regenfällen wurde der Pkw holländischer Touristen in Admont von einer Gerölllawine erfasst und zur Gänze verschüttet. Das Ehepaar blieb zum Glück unverletzt.

Gegen 21 Uhr war das Paar im Alter von 55 und 53 Jahren aus den Niederlanden mit ihrem Transporter in Johnsbach im Bereich der L 746 unterwegs, als sich aufgrund der starken Regenfälle plötzlich eine große Menge an Gestein und Schlamm auf das Fahrzeug zubewegte. Dem 55-Jährigen und seiner Frau gelang es jedoch nicht mehr, das Fahrzeug rechtzeitig wegzubewegen - daraufhin wurde der Transporter unter den steinigen Geröllmassen zur Gänze verschüttet!

Einsatzkräfte kamen per Zufall am Einsatzort vorbei
Zufällig vorbeikommende Einsatzkräfte der Feuerwehr Johnsbach, welche gerade auf dem Rückweg von einem anderen Einsatz waren, kamen den Touristen zur Hilfe. Beide konnten samt persönlicher Gegenstände, Dokumenten und den beiden Fahrrädern noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden und blieben unverletzt. Sie konnten die Nacht in einem nahe gelegenen Gasthaus verbringen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 29°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
einzelne Regenschauer
17° / 32°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.