06.08.2020 06:00 |

Schutz vor Stichen

Ist dieses Gerät die beste Gelsenabwehr überhaupt?

Derzeit sind sie wieder überall: Lästige Gelsen, die es nur darauf abgesehen haben, zuzustechen. Wenn auch Sie zu den Menschen gehören, die bevorzugt von Gelsen attackiert werden, sollten Sie sich dieses Gerät zulegen. 

Gelsen sind an sich nicht gefährlich, doch die Stiche sind schmerzhaft und sorgen für unangenehmen Juckreiz. Wer keine Lust auf Gelsendippel hat, sollte es mit einer Gelsenabwehr versuchen. Das Gerät hat sich als äußerst wirksam herausgestellt. 

Das im Gerät eingeschobene Wirkstoffplättchen wird ohne offene Flamme einfach erhitzt. Dadurch verdampft der enthaltene Wirkstoff, der Gelsen effektiv abhält. Es wird eine rund 20 Quadratmeter große Schutzzone gegen Gelsen geschaffen, die sich in keinster Weise auf Ihre Umgebung auswirkt! Die Gelsen werden also abgehalten, ohne, dass Sie von unangenehmen Gerüchen belästigt werden.

Sie können die Gelsenabwehr überall mithin nehmen. Einfach das Wirkstoffplättchen oben einlegen, die Gaskartusche an der Unterseite festdrehen und das Gerät durch Drehen einschalten. Sie werden merken, wie schnell die Gelsen die Flucht ergreifen. 

Gelsenabwehr „Thermacell“

Falls Sie doch den einen oder anderen Stich kassiert haben, leisten folgende Mittel schnelle Hilfe: 

Gelsenspray „Stichfrei“ 

Gelsenspray „Protection Plus“ 

2 x 100 ml
ab 15,72€
Hier geht‘s zum Gelsenspray.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.