Schweißtreibend ...

Heiß! Das läuft zwischen Lindsey Vonn & „The Rock“

Lindsey Vonn und Dwayne „The Rock“ Johnson gemeinsam bei schweißtreibenden Aktivitäten - und Lindseys Verlobter P.K. Subban schaut von der anderen Ecke des Raumes aus zu. Traurig? Pervers? Mitnichten! Die ehemalige Ski-Königin und ihr NHL-aufmischender Bald-Ehemann haben sich vielmehr zu einem knallharten Training in einem privaten Fitnesscenter des Ex-Wrestlers und Hollywood-Stars eingefunden - wo sie von „The Rock“ ordentlich „hergenommen“ worden sind …

Nicht umsonst betitelt Lindsey Vonn den Tweet, in dem sie vom Training berichtet, mit: „Nennt mir einen besseren Trainingspartner … Ich warte!“

Übrigens: Dass diese Worte ihrem auch nicht gerade unfitten P.K. negativ aufstoßen könnten, scheint dabei ausgeschlossen - der 31-Jährige, dessen NHL-Saison durch das frühe Aus seiner New Jersey Devils bereits beendet ist, hat sich via Twitter selbst enthusiastisch über den Besuch bei „The Rock“ gezeigt: „Heute bin ich ein Mann geworden!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.