27.07.2020 15:23 |

Trotz Corona:

Grazer Festival styriarte zieht zufrieden Bilanz

So wie es einmal war, wird es nicht mehr werden. Davon ist styriarte-Chef Mathis Huber überzeugt und macht sich bereits jetzt Gedanken über die Zukunft des Festivals. Vorerst aber zieht er zufrieden Bilanz über die diesjährige Ausnahme-styriarte und verweist auf unzählige positive Rückmeldungen seitens des Publikums.

Auch in trockenen Zahlen liest sich die styriarte 2020 erfreulich: 23 Projekte mit insgesamt 77 Konzerten hatte man im Angebot, von den 20.250 Karten (im Vorjahr waren es mehr als 30.000) wurden 17.000 verkauft, das bedeutet eine Auslastung von 85 Prozent.

Positive Publikumsreaktionen
Was aber mehr zählt, sind die vielen Reaktionen des Publikums, die nur einen Schluss zulassen: Kunst ist ein essenzielles Lebensmittel. Und dieses konnte man bei der styriarte mit einem großen Gefühl der Sicherheit genießen. Was besonders gut angekommen ist, sind die kurzen Konzerte, die man auch im kommenden Jahr fortführen möchte, freilich gemischt mit normalen Formaten.

Auch 2021 mit Johann Joseph Fux
Fortsetzen möchte man auch die Arbeit mit dem Festspielorchester, einer Mischung aus hauseigenen Musikern und Gästen. Und auch Johann Joseph Fux bleibt als Thema erhalten.

Herausforderung
Was das nächste Jahr bringt, steht in den Sternen, selbst der Herbst befindet sich im Nebel. „Aber diese - vor allem ökonomische - Herausforderung nehmen wir gerne an“, gibt sich Huber zuversichtlich.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 5°
leichter Regen
4° / 6°
leichter Regen
5° / 5°
Regen
3° / 4°
Regen
-0° / 2°
Schneefall