25.07.2020 19:00 |

Wir verkuppeln Sie!

„Krone“-Sommerliebe: Unsere Singles zum Verlieben

Mit der „Krone“ zum Traumpartner: Jedes Wochenende stellen wir Ihnen liebenswerte Menschen vor, die sich nach Zweisamkeit sehnen und ihr Herz am rechten Fleck haben.

"Manchmal bin ich etwas schüchtern!“
Christoph, 32, Deutschfeistritz (Steiermark)„Aber wenn das Eis erst einmal gebrochen ist, dann rennt der Schmäh mit Sicherheit!“ So beschrieb sich Christoph in seiner Bewerbung an uns. Aber das mit dem „schüchtern“ hätten wir bei unserem Gespräch mit ihm nicht bemerkt, im Gegenteil: Freundlich, sympathisch und lustig ist er, der Herr Elektro-Ingenieur! Er liebt es zu verreisen („Wohin ist dabei einerlei, Hauptsache, es gibt neue Sachen zu entdecken und vielleicht ein bisschen Sonne zu tanken“) und sucht eine nette Frau in seinem Alter, die ebenfalls unternehmungslustig ist. „Ansonsten chill‘ ich auch gern mal bei einem Glas Bier in Graz in einem Beisl.“ Na dann, auf die Liebe!

„In den Wintermonaten bin ich auf Teneriffa!“
Maria, 72, Weigelsdorf (Niederösterreich). Maria hat sich schon vor vielen Jahren in Teneriffa verliebt. Dort verbringt die verwitwete Pensionistin in ihrem Apartment die Wintermonate. Und im Sommer genießt sie ihr Haus an einem See in Niederösterreich. Maria wünscht sich einen ehrlichen, unkomplizierten und fröhlichen Partner für gemeinsame Unternehmungen. Früher hatte die zweifache Mutter in Wien ein Schuhgeschäft für Kinder. („Das war sooo süß, wenn sich die Kinder nach dem Schuhkauf mit einem Bussi für meine Geduld bedankt haben.“) Apropos Schuhe: Maria liebt es, High Heels zu tragen. Und wenn’s zwickt? Sie lacht. „Ach, dann muss man halt die Zähne bissi zusammenbeißen.“

„Ich kann eine Frau verwöhnen“
Günther, 66, Hofkirchen (Oberösterreich). Günther war 26 Jahre lang verheiratet. Woran die Ehe gescheitert ist? „Na ja, ich war schon ein Lauser“, gibt er reumütig zu. Aber nach vielen Gesprächen sind heute alle Unstimmigkeiten beseitigt, und jetzt wagt sich der pensionierte Mittelschullehrer erneut ins Abenteuer „Beziehung“. Günther ist sportlich, liebt die Natur, kann gut kochen und „eine Frau in jeder Beziehung verwöhnen“, wie er sagt. Wichtig sind ihm Diplomatie, Humor, Zärtlichkeit - und auch der Sex sollte nicht zu kurz kommen. Finanziell gut abgesichert, sehnt sich der Besitzer eines Eigenheims mit großem Garten nach einer etwas jüngeren Dame zwischen 50 und 55 Jahren.

„Kultiviert, humorvoll und tierlieb soll er sein!“
Sonja, 62, Wien. Sie ist eine jener stillen Heldinnen, die in den letzten Monaten schier Unglaubliches geleistet haben: Sonja! Im Gesundheitswesen tätig und aktiv an der Corona-Front beschäftigt, hat sie ihren Humor und auch ihre Herzenswärme bewahrt. Die zweifache Katzenmama mit Wochenend-Häuschen im Burgenland kocht gerne und singt im Chor Vienna Voices mit („Keine Sorge, der Baby-Elefant-Abstand wird penibel eingehalten!“). Sonja sehnt sich nach einem kultivierten Mann, der auch gerne mit ihr ins Theater geht. Wenn er auch noch reisefreudig, handwerklich geschickt und humorvoll ist - Jackpot! Aber das Wichtigste: „Er soll wie ich das Jetzt genießen können.“

So nehmen sie Kontakt mit Ihrem Single auf
Per Post: Schicken Sie Ihr Schreiben an: „Kronen Zeitung“, Kennwort: „Sommerliebe“ plus Name, Alter, Ort Ihres Singles, Postamt 1090, Postfach 111.
Per Mail:sommerliebe@kronenzeitung.at, Betreff: Name, Alter, Ort Ihres Singles
Neue Bewerbungen: Bitte mit Foto, Kontaktdaten & Kurzbeschreibung per Post an: „Kronen Zeitung“, Kennwort „Sommerliebe“, Postamt 1090, Postfach 111.
Online: www.krone.at/sommerliebe

Isabella Großschopf, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Videos

Autoplay

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.