Ein Sommer mit Tier

Urlaub mit Hund im Burgenland

300 Sonnentage im Jahr, der Neusiedler See mit seinem einzigartigen Naturreservat, idyllische Weinorte, sanfte Hügellandschaften UND hundefreundliche Gastgeber: Willkommen im Burgenland!

Buntes Programm und schöne Natur: All das können Tierfreunde auch mit ihren vierbeinigen Lieblingen genießen: Wie den atemberaubenden Sonnenuntergang am Ufer des Steppensees, einen Spaziergang durch ein beachtliches Naturreservat mit 356 Vogelarten. Oder während man im Mittelburgenländischen Raiding mehr über das Leben des bedeutenden Komponisten Franz Liszt erfährt, sich an der Entschleunigung mit einem Achterl Rotwein in der Hand im Landessüden erfreut - alles, stets begleitet vom tierischen Gefährten.

Das Burgenland bietet viel für Mensch und Tier. Neben Wanderrouten und Ausflugszielen, gibt es auch etliche Badeplätze, wo unsere Vierbeiner schwimmen dürfen. Einen Überblick haben wir hier zusammengestellt.

Wandern mit Hund im Burgenland

  • Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel & Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge: Es gilt generell das Wege- Gebot! Bedeutet: Nützen Sie die vorgegebenen Wege und führen Sie Ihren Hund stets an der Leine. Im Nationalpark sowie im Naturpark können Sie gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Liebling an diversen Führungen und Exkursionen teilnehmen.
    Anmeldung und Informationen: Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, Tel.: 02175/ 34 42. www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at
    UNESCO-Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge, Tel.: 02683/59 20. www.neusiedlersee-leithagebirge.at

  • Naturpark Geschriebenstein: Weite Wiesen, ein großes Waldgebiet und über 100 Kilometer Wanderwege warten auf laufhungrige Hunde. Guter Start- und Endpunkt für den Aufstieg auf den Geschriebenstein - mit 886 Meter die höchste Erhebung des Burgenlandes - ist der Parkplatz vor der Kirche in Lockenhaus.

  • Clusius Naturlehrpfad: Verwilderter Auwald mit über 100- jährigen Bäumen, erfrischender Stausee. Start: Urbersdorf bei Güssing.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Baden mit Hund im Burgenland

  • Neusiedl am See: Hundeauslaufzone (zwischen Obere Wiesen und Teichgasse) mit kleinem Teich zum Abkühlen.

  • Podersdorf am See: 10.000 m² große Freilaufzone am Südstrand/ Nähe Yachthafen mit eigenem Seezugang für Hunde (kein öffentlicher Badestrand).

  • Purbach am Neusiedler See: kleine Hundebucht vor dem Schilflehrpfad sowie am Ende des Schilflehrpfades.

  • Apetlon: Hundeteich mit Wiese im Feriendorf Vogelparadies. Bungalowanlage direkt am Privatsee. Infos: Familie Paar, Tel.: 0664/964 40 56. Achtung! In den Lacken, welche zum Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel gehören, ist das Baden mit dem Hund verboten (Naturschutzgebiet, Wasservogel-Botulismus)!

  • Urbersdorf: Stausee am Clusius Naturlehrpfad.

Wo im Burgenland sind Sie am liebsten unterwegs? Verraten Sie es uns entweder auf Instagram mit #SommerMitTier oder schreiben Sie uns an tierecke@kronen-zeitung.at

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.