20.07.2020 17:00 |

3 Anwärter pro Platz

Über 4000 Bewerber: MCI durchbricht Schallmauer

Schon Anfang Juli konnte das MCI in Innsbruck mehr als 4000 Bewerbungen für die 1185 Studienplätze vermelden. In einzelnen Studiengängen sind nur noch Restplätze vorhanden. Ab Herbst kommt mit dem „Master Medical Technologies“ ein neuer Studiengang zu den bereits bestehenden 27 Studienzweigen dazu.

Eine weitere Erfolgsnachricht vermeldet die Unternehmerische Hochschule MCI in Innsbruck: Schon Anfang Juli wurde die „Schallmauer“ von 4000 Bewerbungen für Herbst 2020 durchbrochen. Somit kommen schon jetzt deutlich mehr als drei Bewerbungen auf jeden der insgesamt 1185 neu zu vergebenden Studienplätzen.

„Weiter ungebrochene Nachfrage“
Eine Nachricht, die die erfolgreiche Arbeit der Hochschule eindrücklich bestätigt und Rektor Andreas Altmann zum Ausdruck bringt: „Ein Studium am MCI erfreut sich auch in gerade schwierigen Zeiten ungebrochener und sogar weiter steigender Nachfrage. Die Menschen gestalten ihre Zukunft und wollen dafür bestmöglich vorbereitet sein. Bildung ist zweifellos eines der wichtigsten Zukunftsthemen.“

Somit bedeutet ein Studium am MCI inhaltliche Qualität, ausgeprägte Internationalität, hohe Umsetzbarkeit und hervorragende berufliche Aussichten. Das hohe internationale Ansehen, eine Abschlussquote von deutlich mehr als 80 Prozent und die kompakte Studiendauer machen das MCI immer mehr zum Wunschhochschule motivierter Menschen.

Neuer Master ab nächstem Semester
Zu den bestehenden 27 Bachelor- und Masterstudiengängen kommt ab Herbst das englischsprachige Masterstudium „Medical Technologies“, welches neueste Trends der Medizintechnik mit aktuellen globalen Entwicklungen in der Digitalisierung in einem globalen Wachstumsmarkt verknüpft, dazu.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 7°
leichter Regen
-1° / 7°
leichter Schneefall
-2° / 4°
bedeckt
-0° / 7°
Schneeregen
-3° / 9°
stark bewölkt