18.07.2020 14:08 |

„Kein Weinkenner“

Gottschalk bringt Wein bei Discounter heraus

Thomas Gottschalk steigt ins Geschäft mit Wein ein. Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet, dass Anfang August drei Weine unter dem Label EasyWines beim Discounter Netto verkauft werden sollen. Das Blatt schreibt, der 70-Jährige habe keine Reben und auch kaum Expertise, es zitiert Gottschalk mit den Worten: „Na klar, ich bin kein Weinkenner, sondern Weintrinker!“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Moderator fügte hinzu: „Weil für den Wein das Gleiche gilt wie für mich: je älter, desto besser! Es gibt natürlich einige, die mich für ‘ne Flasche halten. Dann passt‘s auch wieder.“

Auch Kollege Günther Jauch ist im Wein-Geschäft. „Wir waren immer Vorbilder füreinander“, sagte Gottschalk laut „Spiegel“. „Ich bin seines, was den Job betrifft, Günther ist mein Vorbild als Geschäftsmann.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol