18.07.2020 09:30 |

In der Türkei:

Dag winkt schon der Meisterteller

Ekrem Dag steht in der Türkei vor der Krönung. Vor einem Jahr war er noch bei Fladnitz, am Sonntag kann er als Co-Trainer von Leader Başakşehir wohl erstmals in der Klubgeschichte den Teller in die Höhe stemmen.

Herrschaftszeiten, will denn keiner Meister werden? „Doch“, zwinkert Ekrem Dag, der in der Türkei mit Tabellenführer Basaksehir mitten im Titelkampf steht. Doch der Dag-Klub als auch Verfolger Trabzonspor schmissen zuletzt die Nerven weg. Beide kassierten bei Abstiegskandidaten unerwartete Niederlagen. „Konyaspor hat gegen uns unglaublich gespielt, vielleicht haben wir es ihnen nach unserer 1:0-Führung auch zu leicht gemacht“, meint der ehemalige Sturm-Profi rückblickend zum 3:4-Thriller.

Doch am Sonntag darf nichts mehr schiefgehen, will Basaksehir daheim gegen den Vorletzten Kayserispor den Sack zumachen und den ersten Meistertitel der Klubgeschichte in der SüperLig perfekt machen. „Wir haben zwei Runden vor Schluss vier Punkte Vorsprung, das lassen wir uns nicht mehr nehmen“, sagt Dag, der vor einem Jahr noch den steirischen Oberligaklub Fladnitz trainiert hat. Seit November ist der ehemalige Teamspieler Co-Trainer beim Hauptstadtklub. „Wahnsinn, wenn wir gleich im ersten Jahr den Titel holen würden.“ Den sich sonst die Istanbuler Großklubs Besiktas, Galatasaray und Fenerbahce untereinander ausmachen.

Besuch aus Graz
Dags Vertrag läuft nach der Saison aus, die Verlängerung ist nur Formsache. „Ich gehe davon aus“, so der 39-Jährige, dessen Familie in Graz wohnt. „Aber jetzt ist sie bei mir.“ Schließlich wird man nicht jeden Tag Meister...

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 23°
stark bewölkt
12° / 23°
stark bewölkt
12° / 25°
stark bewölkt
14° / 23°
leichter Regen
12° / 18°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.