16.07.2020 21:31 |

Nach dem Fund

Grazerin brachte Sprenggranate im Auto zur Polizei

Das hätte richtig schief gehen können, gar nicht auszudenken! Eine Grazerin (39) brachte einen verdächtig aussehenden Gegenstand, den sie gemeinsam mit ihren Kindern gefunden hatte, im Kofferraum ihres Autos zur Polizei. Wie sich später heraus stellte, handelte es sich um eine Sprenggranate.

Gegen 13.15 Uhr hatte die Grazerin beim Spazierengehen mit ihren beiden Kindern in Gratwein-Straßengel einen verdächtig aussehenden Metallgegenstand entdeckt. Die 39-Jährige transportierte diesen in Folge  im Kofferraum ihres PKW zur nächsten Polizeidienststelle und erstattete die Anzeige über den Fund.

Bei den Erhebungen konnte festgestellt werden, dass es sich um eine 8,8 cm große Sprenggranate handelte. Die Granate wurde vom Entminungsdienst zur Entsorgung übernommen.

Die Polizei appelliert: Aus diesem Anlass wird ausdrücklich auf die Gefahren beim Auffinden von Weltkriegsmunition hingewiesen. Die alte Munition wirkt äußerlich oftmals wie ein harmloser verrosteter Metallgegenstand. Das Innenleben der Munition besteht aber zum Teil aus Chemikalien bzw. Sprengstoff, die den Gegenstand unberechenbar und extrem gefährlich machen. Beim Auffinden solcher Weltkriegsmunition ist erhebliche Vorsicht geboten und ein verdächtiger Gegenstand sollte auf keinen Fall transportiert sondern unverzüglich die Polizei verständigt werden

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 5°
leichter Regen
4° / 6°
leichter Regen
5° / 5°
Regen
3° / 4°
Regen
-0° / 2°
Schneefall