15.07.2020 23:06 |

Zittert um 34 Mio. €

Commerzialbank-Skandal reißt Eventfirma mit

Der Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg reißt nach der Wiener Technologiefirma Frequentis nun ein weiteres Unternehmen mit sich. Am Mittwochabend wurde bekannt, dass der heimische Konzertveranstalter Barracuda um Einlagen in Höhe von rund 34 Millionen Euro zittert.

Die genauen Auswirkungen der von der Finanzmarktaufsicht (FMA) verhängten Untersagung des Geschäftsbetriebs der Commerzialbank Mattersburg - wodurch der Bank auch die Auszahlung bestehender Einlagen untersagt ist - ließen sich noch nicht abschließend beurteilen. Das deutsche Mutterunternehmen CTS Eventim und Barracuda würden die Situation „sehr genau beobachten“ und „alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um ihre Rechte zu wahren“, hieß es in einer Aussendung der Deutschen.

CTS Eventim ist ein international führender Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Ticketing. 2019 wurden rund 250 Millionen Tickets vermarktet. In Österreich gehört das Onlineportal oeticket zur Eventim-Gruppe. Die CTS Eventim AG & Co KGaA ist seit 2000 börsennotiert und gehört dem Index für mittelgroße Unternehmen der Frankfurter Börse, dem MDax, an. Voriges Jahr hat man mit 3202 Mitarbeitern in 21 Ländern mehr als 1,4 Milliarden Euro umgesetzt.

Betroffene erhalten Pensionen in bar
Neben Unternehmen sind auch Privatkunden verunsichert und wissen nicht, wie es weitergeht. Das Land Burgenland hat eigene Anlaufstellen für Betroffene eingerichtet. Zudem kündigte die Pensionsversicherungsanstalt an, dass betroffene Pensionisten ihre Pensionen vorübergehend bar ausbezahlt bekommen würden.

Insgesamt seien rund 1800 Personen im Ruhestand österreichweit betroffen, die ihr Konto bei der Commerzialbank haben. Mit der automatischen Umstellung solle ihnen nun eine „rasche und unbürokratische Unterstützung“ angeboten werden, so die PVA. Bei Kunden, die sich telefonisch bei der PVA gemeldet haben, sei die Umstellung bereits erfolgt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter
18° / 32°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.