15.07.2020 06:00 |

Wogen gehen hoch

Geht ein Sommerurlaub am Meer nur ohne Moral?

Urlaub im Ausland oder in Österreich? Eine simple Frage, die die Wogen in Corona-Zeiten hochgehen lässt.

„Plötzlich fühlt man sich schon fast als Verräter, wenn man Urlaub im Ausland macht - was ist das für ein Klima, das hier gerade geschaffen wird“, fragt Klaus Schwertner, Geschäftsführer der Caritas Wien, und spricht damit eine Diskussion an, bei der es viele Meinungen, aber wohl keine allgemeingültige Conclusio gibt. Ist es moralisch verwerflich, heuer ins Ausland zu fahren?

Aufregung um Zypern-Urlaub der SPÖ-Chefin
Spätestens seit ORF-Moderator Armin Wolf SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner in der „ZIB 2“ nach ihrem Zypern-Urlaub gefragt hat, gehen in der Twitter-Blase die Wogen hoch.

Zwischen Vorwürfen à la es könne doch nicht so schwierig sein, die Ferien in Österreich zu verbringen, und der Verteidigung des Privatlebens - auch von Politikern - scheiden sich die Geister. Dabei, so Schwertner, gehe es doch nicht darum, wo man Urlaub macht, sondern wie. Auch in Sardinien, wo er gerade verweilt, könne man Menschenansammlungen vermeiden, Handhygiene und Abstand einhalten.

Er glaubt, die Stimmung sei politischen Kampagnen geschuldet - die „Grenzen in unseren Köpfen schaffen“. Corona sei aber ein globales Problem, das sich nur gemeinsam bewältigen lasse.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.