09.09.2010 18:10 |

Serie zu "3096 Tage"

Natascha Kampusch erzählt ihre Leidensgeschichte

Aus dem Zusammenhang gerissene Zitate aus Polizeiprotokollen, Gerüchte – die Zeit der Informationen aus dritter Hand ist vorbei: Natascha Kampusch erzählt jetzt ihre Leidensgeschichte erstmals selbst. In dem Aufreger-Buch "3096 Tage". Die ganze Wahrheit? "Der Leser soll entscheiden, ob sich die Mühe gelohnt hat", meint das Entführungsopfer. Die "Kronen Zeitung" brachte – ohne einen Cent zu bezahlen – in einer vierteiligen Serie den Vorabdruck.

Natascha Kampuschs Buch "3096 Tage" (List-Verlag, 284 Seiten) ist am Mittwoch in einer deutschsprachigen Erstauflage von 50.000 Stück erschienen. Der Preis beträgt in Österreich 20,60 Euro.

Das Buch, bei dem Kampusch von einer österreichischen Journalistin unterstützt wurde, erscheint noch in zehn weiteren Ländern, nämlich Deutschland, Schweiz, Großbritannien, Irland, Frankreich, Niederlande, Belgien, Kanada, Neuseeland und Australien. 

Eine "Krone"-Serie von Thomas Schrems und Christoph Budin,
für online aufbereitet von krone.at.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen