09.07.2020 10:45 |

Aufgriff auf A9

Flüchtlinge bedrohten Lkw-Fahrer mit Messer

Auf einem Parkplatz auf der „Pyhrn“ bei St. Michael in der Obersteiermark erwischte ein Lkw-Fahrer Mittwochmittag vier Flüchtlinge, die sich auf seiner Ladefläche versteckt hatten. Die drei Algerier und der Marokkaner bedrohten den Chauffeur mit einem Messer, liefen danach davon. Sie konnten von der Polizei festgenommen werden.

Gegen 11 Uhr sprangen die vier offenbar illegal nach Österreich Eingereisten plötzlich vom Lastwagen eines bosnischen Kraftfahrers, der sein Fahrzeug am Parkplatz Hinterlainsach an der A9 angehalten hatte. Die Männer im Alter zwischen 16 und 31 Jahren hatten davor die Plane des Lkw mit einem Messer aufgeschnitten und den Lenker mit einem Messer bedroht, ehe sie zu Fuß Richtung Mautstelle flüchteten.

Beamte der Polizeiinspektion Leoben konnte die Männer im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung eine halbe Stunde später im Bereich Vorderlainsach festnehmen. Die drei Algerier und der Marokkaner stellten einen Asylantrag und wurden ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert. Ein 24-Jähriger wird zudem wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und der gefährlichen Drohung angezeigt. Die Ermittlungen der Fremdenpolizei dauern noch an.

Erst in der Vorwoche wurden neun völlig dehydrierte Flüchtlinge in Spielfeld auf der Ladefläche eines Lkw entdeckt. Es bestand kurzfristig bei einem Einwanderer sogar Lebensgefahr. Auch hier laufen Ermittlungen des Landeskriminalamtes Steiermark, Ermittlungsbereich Menschenhandel und Schlepperei.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
heiter
16° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
18° / 32°
wolkenlos
15° / 30°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.