0,8 Promille Alkohol

Betrunkene fuhr zu Polizei um Schlüssel zu holen

Eine Alko-Lenkerin sorgte in Asperhofen im Bezirk St. Pölten für Kopfschütteln bei den Polizeibeamten: Die Frau wurde mit knapp zwei Promille angehalten, Führerschein und Autoschlüssel waren weg! Am nächsten Tag fuhr sie dennoch mit 0,8 Promille Restalkohol selbst zur Polizei, um ihre Sachen wieder abzuholen.

Aufgrund ihrer gefährlichen Fahrweise wurde die Lenkerin, die sich am abendlichen Heimweg in den Bezirk Tulln befand, auf der B…19 in Asperhofen von der Polizei angehalten. Und die Beamten lagen mit ihrer Vermutung goldrichtig. Die Frau hatte reichlich Alkohol getankt, die Messung ergab knapp zwei Promille. Die logische Folge: Ihr wurden Führerschein und Autoschlüssel abgenommen. Sie musste die restliche Strecke im Taxi zurücklegen.

Doch ihren Rausch schlief die Frau nicht richtig aus. Bereits wenige Stunden später ließ sie sich am nächsten Morgen zu ihrem Auto kutschieren und fuhr selbst mithilfe des Ersatzschlüssels zur Polizeiinspektion – immer noch mit einem Restspiegel von 0,8 Promille, wie sich später herausstellen sollte. Von den verdutzten Polizisten wollte sie ihren zweiten Schlüssel zurück. Dazu tischte sie ihnen die Lüge auf, von einem Freund hergefahren worden zu sein. Doch die Beamten fanden das unweit geparkte Auto der Frau, ihr Märchen flog auf. Auf die doppelt erwischte Alkosünderin kommen nun mehrere Anzeigen zu.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 31°
heiter
15° / 31°
heiter
17° / 31°
wolkenlos
17° / 31°
heiter
13° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.