07.07.2020 16:30 |

Hallein

Neue Führung für die Stadtpolizei

Die Stadtpolizei von Hallein hat einen neu ausgebildeten Dienstführenden. Klaus Vogl hat seinen Ausbildungslehrgang für den Dienstgrad des Gruppeninspektors erfolgreich absolviert.

Der 29-Jährige kehrt nach einer 18-monatigen Ausbildungsphase, in der er bei der Stadtpolizei gemeldet war, in mittlerer gehobener Stellung in den aktiven Dienst zurück. Dass sich die Dauer der Einschulung durch die Covid19-Pandemie etwas verschoben hat, kann seine Freude auf die neue Tätigkeit nicht trüben: „Es ist ein tolles Gefühl, alles abgeschlossen zu haben und mit neuem Wissen zurückzukehren.“

Vogl wurde von Bürgermeister Alexander Stangassinger auf das Herzlichste begrüßt: „Vor allem in Zeiten von Corona sind unsere Ordnungshüter von größter Wichtigkeit, um mit Ruhe und Stabilität die aktuelle Situation zu meistern.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol