Arbeitsgruppe startet

Gipfel: „Tiere sind keine Ware“

Startschuss zum großen Expertentreffen in Sachen Tierwohl! Viermal im Jahr will Gesundheitsminister Rudi Anschober 40 Vertreter von Tierschutzorganisationen, Behörden, Wirtschaft und Politik an einem Tisch versammeln - der erste Gipfel fand gestern statt.

Der Tiergipfel am gestrigen Montag in den Räumen des Gesundheitsministeriums verlief sehr konstruktiv. Um für Fortschritte zu sorgen, wurde auch gleich der nächste Termin fixiert.

Ebenfalls eingerichtet wurde eine Arbeitsgruppe, die bis zum nächsten Termin bereits die folgenden Themen bearbeiten soll:

Zum Ersten geht es um eine Kennzeichnungspflicht für Fleisch in der Gastronomie. Jeder Gast im Wirtshaus soll wissen, woher das Fleisch auf seinem Teller stammt!

Zweites großes Thema ist die Beschaffung von öffentlichen Einrichtungen. Hier soll sichergestellt werden, dass das bezogene Fleisch ausschließlich aus Österreich stammt.

Und auch mit dem Ende der Kälber-Lebendtransporte wird sich die Arbeitsgruppe beschäftigen. 

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Wir sehen den gestrigen Termin als positiven und wichtigen Schritt in die richtige Richtung und sind schon gespannt auf die Ergebnispräsentation beim nächsten Termin.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.