Admiras Sportdirektor

Baumeister: „Austria-Lauf macht uns keine Angst!“

Austria-Legende Ernst Baumeister sitzt heute (18.30 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) als Sportdirektor auf der Admira-Bank. Respekt vor dem Ex-Klub ist vorhanden, aber das war’s auch scho. Die Veilchen haben den vierten Sieg in Serie vor Augen.

„Sie gewinnen, aber jedes Mal mit viel Bauchweh, spielen nicht das, was man von einer Austria erwartet - wir haben Respekt, aber der Lauf macht uns keine Angst!“ Admiras Sportdirektor Ernst Baumeister im O-Ton vor dem heutigen Duell gegen jenen Verein, bei dem er als Spieler große Erfolge feierte. Achtmal Meister, viermal Cupsieger - als violette Legende darf man auch kritische Töne äußern …

Heute interessiert den 63-Jährigen aber ohnehin nur die Admira. „Das ist zwar das letzte Spiel gegen ein Team, das nicht mit uns im Abstiegskampf steckt, dennoch sind wir scharf auf ein positives Ergebnis. Wir wollen den Druck auf unsere Konkurrenten erhöhen.“

Im ersten Duell vor drei Wochen zitterte sich die Austria zu einem 1:0-Sieg. Das war noch vor Baumeisters Rückkehr. „Da hätte die Admira als besseres Team gewinnen müssen.“ Tat sie aber nicht und ist nun bereits seit sechs Spielen gegen die Veilchen sieglos. Den letzten vollen Erfolg gab’s am 24. Februar 2018 in der Südstadt. 2:1 durch Treffer von Schmidt und Grozurek. Mit einem gewissen Ernst Baumeister als Trainer auf der Bank, wo er heute als Unterstützung für Coach Zvonimir Soldo erneut Platz nehmen wird. „Unser Zusammenspiel funktioniert ganz gut.“ Was freilich nur der Klassenerhalt bestätigen könnte.

Um nächsten „Dreier“
Während Austria-Coach Christian Ilzer heute bei den Südstädtern den vierten Sieg in Serie in der Quali-Gruppe einfahren könnte. Der 42-Jährige appelliert jedoch an seine Violetten. „In dieser Gruppe wird dir gar nichts geschenkt. Jeder Spieler muss auf dem Spielfeld wieder voll da und bereit sein!“ Nach dem jüngsten 2:1 bei Wattens könnte es beim Leader aber wieder die eine oder andere Umstellung geben …

Hannes Steiner/Lukas Schneider, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol