10.06.2020 15:02 |

Kreatives Angebot

Naturpark Ötztal startet ab Donnerstag durch

Mit der Ausstellungsöffnung des Naturpark Hauses in Längenfeld am Fronleichnam-Wochenende startet der Naturpark Ötztal in die diesjährige Sommersaison. Unter dem Jahresschwerpunktthema „Klima“ erwarten Interessierte eine Reihe von Aktionen sowie Vorträge. Ab August wird eine Wechselausstellung die Problematik der schwindenden Gletscher unter die Lupe nehmen. 

Die Natur hat in der Corona-Zeit zweifellos an Bedeutung gewonnen. Davon werden laut Experten die insgesamt fünf Tiroler Naturparks profitieren. So auch der Naturpark Ötztal. Zum Start der Sommersaison am kommenden verlängerten Wochenende hat sich das Naturpark Haus in Längenfeld natürlich herausgeputzt und lädt ab Donnerstag zur „Multimedialen Natur Erlebnis Ausstellung“. 

Ein neues Angebot für diesen Sommer bietet der Naturpark (NP) mit dem wöchentlichen NP-Nachmittag. Jeden Mittwoch (bis Mitte September) gibt’s ab 14 Uhr eine Spezialführung durch die Ausstellung und die einzigartige Forscherstation in der Wiese vor dem NP-Haus wartet auf neugierige Kinder. „An diesen Nachmittagen ist das gesamte Haus frei zugänglich“, möchte GF Thomas Schmarda auch viele Einheimische ins NP-Herz locken.

Dem Gletscherschwund auf der Spur
Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Klima“ wird vom 7. August bis 29. September die Wechselausstellung „goodbye glaciers“ zu Gast sein. Sie thematisiert den sichtbaren und wahrlich beeindruckenden Rückgang der Gletscher durch das veränderte Klima. Dabei vergleicht sie aktuelle und historische Fotoaufnahmen von ausgewählten Gletschern in Nord- und Südtirol. Vorträge von namhaften Klimaforschern wie Helga Kromp-Kolb werden das ambitionierte Jahresprogramm abrunden.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 26°
Gewitter
14° / 25°
Gewitter
14° / 23°
Gewitter
15° / 26°
Gewitter
15° / 26°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.