28.05.2020 22:00 |

Vor dem Cup-Finale

Salzburgs Titel-Gier ist ungebrochen

Salzburgs Dominanz im heimischen Fußball wurde in den letzten Jahren immer größer. Titel für andere Klubs sind längst eine Ausnahme. Geht es nach Torhüter Cican Stankovic, darf das auch gerne noch eine Weile so bleiben. Der Titelhamster hat Lust auf mehr: „Wir sind hungrig! Dafür trainieren wir. Nur die Titel zählen!“

Salzburg ist im heutigen Cup-Finale gegen Zweitligist Austria Lustenau klarer Favorit. Entsprechend breit ist auch die Brust der Bullen, die gestern in der Mozartstadt ihr Abschlusstraining absolvierten, ehe es mit dem Bus nach Klagenfurt ging.

„Wir wissen, wie schön es ist, einen Titel zu holen“, grinst Cican Stankovic. Der Teamtorhüter spielt seit 15 für die Bullen, schnappte sich in jedem Jahr den Titel sowie drei Cup-Siege. Nummer vier soll heute folgen.

Selbstbewusst, aber ohne Überheblichkeit geht Salzburg die Aufgabe an. „Der Weg ins Finale war hart“, erinnert der 27-Jährige an die Duelle gegen Rapid und den LASK. „Wir wollen uns daher jetzt den Titel nicht mehr nehmen lassen.“

Zitat Icon

Der Weg ins Finale war hart. Wir wollen uns daher jetzt den Titel nicht mehr nehmen lassen.

Cican Stankovic

Stankovic ist heiß auf das Cup-Finale

Das als Geisterspiel stattfindende Endspiel sei ungewohnt, aber kein Problem. „Wir sind richtig heiß, die Vorfreude auf das Spiel ist bei uns allen riesig!“

Seine Vorbereitung verlief wie immer, auf mögliche Elferschützen der Lustenauer ist er eingestellt. Dass er über weite Strecken beschäftigungslos sein könnte, dafür bei Konterattacken voll da sein muss, stört ihn nicht. „Man muss sehr fokussiert sein, aber für mich ist es kein Neuland. Werde ich gefordert, muss ich da sein. Fehler werden nicht verziehen.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.