27.05.2020 13:24 |

Erotisches Betthupferl

Karina Sarkissova: Heiße Po-Peepshow auf Instagram

Die gefürchtete „Dancing Stars“-Jurorin Karina Sarkissova hat sich nach einer längeren Auszeit auf ihrem Instagram-Account zurückgemeldet. Als Betthupferl postete die schöne Tänzerin am Dienstag ein verführerisches Video.

Nach dem abrupten „Dancing Stars“-Aus aufgrund der Corona-Krise hatte sich die österreichisch-russische Balletttänzerin zurückgezogen. Seit einigen Tagen ist sie nun zurück und erfreute ihre Fans sogleich mit einem kessen Video, das sie in einer Art erotischer Revueshow beim Tanzen zeigt. Das knappe Oberteil entblößt dabei beinahe ihren Po.

„Jede Minute genossen“
An ihre Fans schrieb die 36-Jährige: „Gute Nacht ... oder Abend euch allen! Ich denke an die kommende Arbeit am Theater und im TV. 20 Jahre Entertainment auf den Bühnen und Bildschirmen auf der ganzen Welt. Ich kann es nicht glauben, aber ich habe jede Minute genossen.“ Das kurze Filmchen dürfte ein Ausschnitt aus der Serie „Vorstadtweiber“ sein. Denn in der neuen Staffel wird Sarkissova als Russin zu sehen sein.

„Dancing Stars“-Comeback im Herbst
Der ORF plant, „Dancing Stars“ im Herbst fortzusetzen. „Wir bereiten derzeit vor, dass wir die Fortsetzung der begonnenen ,Dancing Stars‘-Staffel im Herbst durchführen“, verriet ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kürzlich. Bis dahin rechne er mit einer Normalisierung der Situation. Mitte März hatte der ORF angekündigt, die Show wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Conoravirus bis auf Weiteres auszusetzen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol